Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um die Katze > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2016, 20:07   #11
Internette70
Tapferes Schneiderlein alias Knutilie
 
Benutzerbild von Internette70
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Dort, wo der Killepitsch zuhause ist
Beiträge: 15.049
Abgegebene Danke: 33.915
Erhielt 24.519 Danke für 6.895 Beiträge
Standard

Ich denke auch mal, das Azi nicht der Richtige für den kleinen wäre. Und wenn du dich schon selber nicht wirklich sicher fühlst, war das schon die richtige Entscheidung.
__________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken
Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste was er sagt, ist hohl und falsch.
Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen ist wichtig und nützlich.
—Leonardo da Vinci




... Karin´s Betthüpperle ...
Internette70 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Internette70 für den nützlichen Beitrag:
Alma (07.09.2016), bueffelin (07.09.2016)
Alt 12.09.2016, 09:19   #12
bueffelin
Hüterin der Hasen
Themenstarter
 
Benutzerbild von bueffelin
 
Registriert seit: 18.03.2008
Beiträge: 2.445
Abgegebene Danke: 4.093
Erhielt 4.260 Danke für 1.398 Beiträge
Standard

Am Wochenende hab ich mich mit einer Bekannten Unterhalten.
Unter andere hatten wir es auch über das Tierheim hier bei uns.
Ihr ging es wohl ähnlich wie mir, das sie wenn überhaupt nur ein "krankes" Kätzchen von denen bekommen hätte.
Scheinbar sind die Ansprüche dort wohl so hoch, das man wirklich Schwierigkeiten hat.
Leider hab ich das schon von vielen gehört, nicht nur bei Katzen, sondern auch bei Hunden.
Ich hatte mich ja zwischenzeitlich auch noch im I net bei anderen Tierheimen in der Gegend umgeschaut.
Es wären auch potenzielle neue Mitbewohner dabei gewesen.
Allerdings ist dort auch niemand gewillt ein Tier in ca. 70 Kilometer Entfernung ab zu geben.
Manchmal gewinnt man wirklich den Eindruck sie wollen gar keine Tiere vermitteln.
Wirklich schade.
Und dawird dann noch geschimpft wenn man ein Auslandstier zu sich nimmt, weil sich hier so unmöglich angestellt wird.

LG

Marion
bueffelin ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu bueffelin für den nützlichen Beitrag:
Gustav-Charly (16.09.2016), Maika (13.09.2016), paulchen (12.09.2016), Susi (12.09.2016)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS