Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um den Hund > Krankheiten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2016, 12:48   #11
StarskySmilla
LSD-Dealer
 
Benutzerbild von StarskySmilla
 
Registriert seit: 17.02.2012
Ort: Hildesheim
Beiträge: 5.105
Abgegebene Danke: 5.155
Erhielt 10.037 Danke für 3.805 Beiträge
Standard

Steffi versuch mal ZEEL.... das hilft super zumindest hat es hier beiden Chows
geholfen und die sind b.z.w. waren ja arg gebeutelt, was das angeht.....

LG MARTINA
__________________
StarskySmilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 12:50   #12
StarskySmilla
LSD-Dealer
 
Benutzerbild von StarskySmilla
 
Registriert seit: 17.02.2012
Ort: Hildesheim
Beiträge: 5.105
Abgegebene Danke: 5.155
Erhielt 10.037 Danke für 3.805 Beiträge
Standard

Oder Cimalgex.... auch gut............

LG MARTINA
__________________
StarskySmilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 12:56   #13
schäferdor
Nudelsalat-Beschwörerin
 
Registriert seit: 17.10.2010
Ort: Zeller Land
Beiträge: 1.505
Abgegebene Danke: 14.119
Erhielt 3.086 Danke für 1.176 Beiträge
Standard

Steffi, hast Du es mal mit Luposan Gelenkraft probiert, ist mit Grünlippmuschel, damit war Vivid wieder besser auf den Beinen.

Karsivan ist Durchblutungsfördernd, Vivid bekommt das seid sie Ende letzten Jahres, ihren Schlaganfall hatte, seiddem hört sie sogar wieder etwas besser.
Sie ist wieder vollkommen herrgestellt, fällt nicht mehr um beim schütteln und schaut nicht mehr schief.

Das problem mit der Tabletteneinnahme kenne ich, Vivid wurde vor Jahren vom AB so schlecht das sie alles verweigert bzw. genauestens untersucht hat, das war zwar zwischenzeitlich wieder besser, aber nach dem Schlag war ihr so schlecht das sie alles verweigert hat.

Jetzt geb ich ihr die Medis mit Katzennassfutter, das muss für Hunde unglaublich gut riechen, das klappt prima, Gottseidank, weil die alte Prinzessinn morgens und abends 3erlei Medizin braucht.

LG Sabrina
__________________
[IMG][/IMG]
schäferdor ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu schäferdor für den nützlichen Beitrag:
Alma (10.01.2016), Internette70 (02.05.2016), scheckenpower (10.01.2016), StarskySmilla (10.01.2016)
Alt 10.01.2016, 16:15   #14
Prada
Fussel-Oma
Themenstarter
 
Benutzerbild von Prada
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 21.321
Abgegebene Danke: 46.695
Erhielt 42.604 Danke für 12.475 Beiträge
Standard

man möchte immer ein Mittel gegen alle Gebrechen haben. Leider funktioniert es nicht.
ABER ich muß noch etwas hinzufügen. Barnie bewegt sich auch viel besser . Es ist schon so wie Sabrina schreibt, K verbessert die Durchblutung und das von vorn bis hinten
__________________
Liebe Grüße von Margrit und Barnie, Prada, Lenny, Neli, Mateo, India und Ayla




Prada ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Prada für den nützlichen Beitrag:
Alma (10.01.2016), Internette70 (02.05.2016), scheckenpower (10.01.2016), sophia2008 (10.01.2016), SPIRI (10.01.2016), StarskySmilla (10.01.2016)
Alt 10.01.2016, 16:32   #15
SPIRI
Plüschmuddi
 
Benutzerbild von SPIRI
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Salzdahlum/Wolfenbüttel
Beiträge: 15.856
Abgegebene Danke: 29.891
Erhielt 34.881 Danke für 10.433 Beiträge
Standard

Zitat:
Wirkstoff und Wirkungsweise von Karsivan®


Karsivan® - Enormes therapeutisches Potential für viele
Organfunktionen (Zum Vergrößern bitte anklicken)
Wirkstoff und Wirkungsweise

Karsivan® enthält den Wirkstoff Propentofyllin, der auch in der Humanmedizin zur Behandlung von Durchblutungsstörungen eingesetzt wird. Er fördert die Aktivierung von Adenosin, dessen Rückgang im Alter mit für das Auftreten klinischer Alterserscheinungen verantwortlich ist. Die stimulierende Wirkung des Adenosins bewirkt, dass Karsivan® auf einer breiten Basis den zunehmenden Alterserscheinungen Ihres Hundes entgegenwirkt.

Wirkungsweise von Karsivan®
  • Karsivan® verbessert die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung von Gehirn, Herz, Muskulatur und anderen lebenswichtigen Organen.
  • Karsivan® wirkt der altersbedingten Versteifung von Blutgefäßen entgegen. Die Gefäße bleiben elastischer, der Widerstand wird somit reduziert und die Arbeit des Herzens wird erleichtert.
  • Karsivan® steigert die Herzleistung des Hundes, so dass der Körper effektiver über das Blut mit Sauerstoff versorgt wird.
  • Karsivan® verbessert die Fließeigenschaften der roten Blutkörperchen und beugt der Entstehung von Blutgerinnseln vor.
  • Karsivan® zeigt beim Kleinnager einen Erweiterung der Bronchien der Lunge. Dies unterstützt die Atmung und so die Sauerstoffaufnahme über die Atemluft. Es kann dann wieder besser durchgeatmet werden.
Regelmäßig über das Futter verabreicht, unterstützt Karsivan® durch die verbesserte Durchblutung die Funktionen von Gehirn, Organen und Muskulatur. Die verbesserte Sauerstoffversorgung des Gehirns wirkt so möglicherweise dem altersbedingten Nachlassen der Gehirnfunktion entgegen. Einige Untersuchungen zeigten unter der Behandlung mit Propentofyllin einen besseren Appetit, verminderte Steifheit der Gelenke, größere Ausdauer sowie mehr Bewegungsfreude. Die verbesserte Sauerstoffversorgung verschiedener Organe unterstützt die Lebensqualität und die Vitalität Ihres Hundes und wird auch für Sie als Tierhalter das Zusammenleben mit Ihrem alten Hund merklich erleichtern und verbessern.

Die Durchblutung lebenswichtiger Organe wird durch Karsivan® maßgeblich gefördert, die Sauerstoffversorgung deutlich verbessert. Auf diesem Weg steigert Karsivan® Wohlbefinden und Lebensfreude alter Hunde. Sie werden den Unterschied merken - und lieben.
Indikation:
Zitat:
Wenn Ihr Hund also Anzeichen der genannten Altersbeschwerden wie Trägheit, Müdigkeit, Apathie, steifer Gang, Aufsteh- und Gehbeschwerden, Appetitmangel, Abmagerung, Haarausfall und glanzloses Fell zeigt, ist eine Behandlung mit Karsivan® zu empfehlen.
quelle: http://www.karsivan.de/karsivan/wirkstoff.asp
__________________
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


"Alles ist gut so, wie es ist!"
Zitat von Flipa aus der TK 13.06.11

Geändert von SPIRI (10.01.2016 um 16:34 Uhr)
SPIRI ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu SPIRI für den nützlichen Beitrag:
Alma (10.01.2016), Internette70 (02.05.2016), Prada (10.01.2016), scheckenpower (10.01.2016), sophia2008 (10.01.2016), StarskySmilla (10.01.2016), Steffilotti (10.01.2016)
Alt 10.01.2016, 17:59   #16
Prada
Fussel-Oma
Themenstarter
 
Benutzerbild von Prada
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 21.321
Abgegebene Danke: 46.695
Erhielt 42.604 Danke für 12.475 Beiträge
Standard

danke Anja ich muß mal klugsch........
nur über das Futter? Lt.TA beste Wirksamkeit eine halbe Stunde VOR den Mahlzeiten und bei 2 Mahlzeiten (wir) die Tagesmenge aufgeteilt
__________________
Liebe Grüße von Margrit und Barnie, Prada, Lenny, Neli, Mateo, India und Ayla




Prada ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Prada für den nützlichen Beitrag:
Alma (10.01.2016), StarskySmilla (10.01.2016)
Alt 02.05.2016, 07:52   #17
Internette70
Tapferes Schneiderlein alias Knutilie
 
Benutzerbild von Internette70
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Dort, wo der Killepitsch zuhause ist
Beiträge: 15.049
Abgegebene Danke: 33.915
Erhielt 24.519 Danke für 6.895 Beiträge
Standard

Ich frag gleich mal den Doc, wie sich Karsivan mit ihren Herztabletten verträgt.
Candy hört und sieht ja auch langsam nimmer so gut.
__________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken
Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste was er sagt, ist hohl und falsch.
Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen ist wichtig und nützlich.
—Leonardo da Vinci




... Karin´s Betthüpperle ...
Internette70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 08:00   #18
Prada
Fussel-Oma
Themenstarter
 
Benutzerbild von Prada
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 21.321
Abgegebene Danke: 46.695
Erhielt 42.604 Danke für 12.475 Beiträge
Standard

das war damals auch meine Frage, bei gleichzeitiger Gabe von Benefortin ist es ok
ich kaufe es inzwischen in meinen online Apotheken, ist günstiger
__________________
Liebe Grüße von Margrit und Barnie, Prada, Lenny, Neli, Mateo, India und Ayla




Prada ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Prada für diesen nützlichen Beitrag:
Internette70 (02.05.2016)
Alt 02.05.2016, 08:18   #19
Internette70
Tapferes Schneiderlein alias Knutilie
 
Benutzerbild von Internette70
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Dort, wo der Killepitsch zuhause ist
Beiträge: 15.049
Abgegebene Danke: 33.915
Erhielt 24.519 Danke für 6.895 Beiträge
Standard

Candy bekommt Vasotop 2,5mg
__________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken
Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste was er sagt, ist hohl und falsch.
Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen ist wichtig und nützlich.
—Leonardo da Vinci




... Karin´s Betthüpperle ...
Internette70 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS