Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um den Hund > Fragen zur Erziehung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2013, 18:27   #1
Internette70
Tapferes Schneiderlein alias Knutilie
 
Benutzerbild von Internette70
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Dort, wo der Killepitsch zuhause ist
Beiträge: 15.049
Abgegebene Danke: 33.915
Erhielt 24.519 Danke für 6.895 Beiträge
Standard Schäferhund mag nicht in den Kofferraum springen

Ich hab da mal a Frag
Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps und Tricks auf Lager.
Eine Kurslerin meinte gestern zu mir, das sich ihr Schäferhund (14 Monate) schon seit sie ihn haben (seit Welpe an) fürchterlich schwer tut in den Kofferraum zu springen.
Klar, am Anfang haben sie ihn reingehoben, aber später dann sollte er es doch selbstständig tun, aber er macht es seeeeehr unwillig, obwohl ihm wohl noch nie, etwass Unangenehmes dabei widerfahren ist.
Meine Vorschläge: Mit Leckerchen, mit Spielzeug, Frauchen sitzt im Kofferraum und Hund soll sich dazugesellen, eine Rampe für den leichteeren Einstieg..... haben sie schon alle ausprobiert.
Gesundheitlich ist auch alles in Ordnung bei ihm, also keine Schmerzen oder so.
Das Autofahren an sich, macht ihm nichts aus. Wenn er einmal drin ist, legt er sich hin und döst vor sich hin.

Habt ihr vielleicht noch einen Tipp?
__________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken
Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste was er sagt, ist hohl und falsch.
Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen ist wichtig und nützlich.
—Leonardo da Vinci




... Karin´s Betthüpperle ...
Internette70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 19:30   #2
Sabine62
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2013
Ort: Hilter am Teutoburger Wald
Beiträge: 937
Abgegebene Danke: 1.976
Erhielt 2.553 Danke für 741 Beiträge
Standard

Hatte auch mal so einen Fall in meiner Laufbahn als mobile Hundetrainerin.
Den haben die Leute dann nur noch im Auto füttern dürfen zunächst. Natürlich auch Leckerchen außerhalb des Autos total tabu.

Da es bei ihm nicht daran lag dass ihm z.B. übel wurde oder ähnliches, hat die Gier irgendwann gesiegt.

Kennt der Hund denn überhaupt Treppen oder ähnliches?

Und - wie hoch ist der Kofferraum. Sind ja oft ganz verschiedene Höhen bei den Autos. Es kann auch sein das er Angst hat einfach so in etwas zu springen ohne zu sehen wohin.

Falls er Angst hat über eine Rampe zu laufen, könnte man auch ein breiteres Podest bauen z.B. aus 2 breiteren Treppenstufen. Dann kann er erst mal da hoch und schauen wohin er springt. Würde ich aber auch mit füttern im Auto kombinieren damit er das anschließend auch weiter so macht.
Sabine62 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Sabine62 für den nützlichen Beitrag:
Internette70 (15.03.2013), yurisha (14.03.2013)
Alt 15.03.2013, 09:48   #3
Ickie
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ickie
 
Registriert seit: 04.08.2009
Ort: Cremlingen
Beiträge: 4.310
Abgegebene Danke: 23.368
Erhielt 15.615 Danke für 3.514 Beiträge
Standard

Ich hab' hier auch so eine Kandidatin...
Mein Tipp wäre sich einen Skoda zu kaufen. Da
kann man die Rücksitze einzeln runterklappen und
Hund kann problemlos in den Kofferraum krabbeln.

Nee... Ich bin auch auf Ideen gespannt.

Es ist übrigens für mein dickes Mädchen gar kein Problem
vom Kofferraum über die Rücksitzbank nach vorne zu
springen, wenn die Wartezeit mal zu lang erscheint.
__________________
Viele liebe Grüße
Ickie

Ickie ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Ickie für den nützlichen Beitrag:
Internette70 (15.03.2013), Sabine62 (15.03.2013), schäferdor (17.03.2013)
Alt 15.03.2013, 09:54   #4
Steffilotti
Forums Finanzministerin
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.721
Abgegebene Danke: 9.856
Erhielt 31.475 Danke für 7.946 Beiträge
Standard

Sind noch andere Hunde im Kofferraum? Mundi mag auch nicht so gerne reinspringen weil meine anderen beiden, vor allem Mathilda, Arschgeigen sind und sie da hinten immer so ein bischen dissen. Wenn ich Mathilda nach vorne in den Fußraum packe dann ist das Reinspringen kein Ding, ansonsten hampelt sie ewig davor rum und ich muss sie mit Leckerlies reinlocken.
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Steffilotti für diesen nützlichen Beitrag:
Internette70 (15.03.2013)
Alt 15.03.2013, 12:06   #5
Internette70
Tapferes Schneiderlein alias Knutilie
Themenstarter
 
Benutzerbild von Internette70
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Dort, wo der Killepitsch zuhause ist
Beiträge: 15.049
Abgegebene Danke: 33.915
Erhielt 24.519 Danke für 6.895 Beiträge
Standard

Danke schon mal
Das Auto ist ein Combi mit so ungefähr 50cm Einstiegshöhe. Ist ja eigentlich keine irre Höhe und er kann auch problemlos einsehen, wohin er da gerade springt.
Er ist ein Einzelhund und braucht seinen Platz im Auto nicht teilen.
Treppen und so Sachen kennt er und sind auch kein Problem.

Ich werde ihr das mal mit der Fütterung im Auto vorschlagen.

Ich werde nächsten Mittwoch auf dem Platzt mal den Steg aufbauen, aber nicht den hohen Agi-Steg. Wir haben da noch einen kleineren. Mal gucken wie er sich da anstellt. Und auch mal schauen, wie er sich beim ein- und Aussteigen im Auto so benimmt.
__________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken
Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste was er sagt, ist hohl und falsch.
Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen ist wichtig und nützlich.
—Leonardo da Vinci




... Karin´s Betthüpperle ...
Internette70 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Internette70 für diesen nützlichen Beitrag:
Ickie (15.03.2013)
Alt 15.03.2013, 17:23   #6
yurisha
Agitante
 
Benutzerbild von yurisha
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 16.727
Abgegebene Danke: 32.022
Erhielt 30.598 Danke für 8.194 Beiträge
Standard

hat die dame eine hundebox?
__________________
bettina mit yuri, isha, djambo, quinn, amy, samtpfote shani und sternchen noma und chulo

yurisha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 17:34   #7
Internette70
Tapferes Schneiderlein alias Knutilie
Themenstarter
 
Benutzerbild von Internette70
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Dort, wo der Killepitsch zuhause ist
Beiträge: 15.049
Abgegebene Danke: 33.915
Erhielt 24.519 Danke für 6.895 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von yurisha Beitrag anzeigen
hat die dame eine hundebox?
Ich tu fragen tun
__________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken
Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste was er sagt, ist hohl und falsch.
Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen ist wichtig und nützlich.
—Leonardo da Vinci




... Karin´s Betthüpperle ...
Internette70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 17:45   #8
yurisha
Agitante
 
Benutzerbild von yurisha
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 16.727
Abgegebene Danke: 32.022
Erhielt 30.598 Danke für 8.194 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Internette70 Beitrag anzeigen
Ich tu fragen tun
tu das es könnte nämlich absolut sein, dass schäferhundi lieber ins auto steigt, wenn er dort sein "häuschen" hat...und an die box könnte man ihn wunderbar ausserhalb des autos gewöhnen!
__________________
bettina mit yuri, isha, djambo, quinn, amy, samtpfote shani und sternchen noma und chulo

yurisha ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei yurisha für diesen nützlichen Beitrag:
Internette70 (18.03.2013)
Alt 24.03.2013, 12:45   #9
Internette70
Tapferes Schneiderlein alias Knutilie
Themenstarter
 
Benutzerbild von Internette70
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Dort, wo der Killepitsch zuhause ist
Beiträge: 15.049
Abgegebene Danke: 33.915
Erhielt 24.519 Danke für 6.895 Beiträge
Standard

Ich denk mal, Charly hat alles richtig gemacht, denn er wird immer von seinem Fraule ins Auto gehoben, denn sie hat keine Lust nehr auf diesen "Eiertanz" beim einsteigen
Er hat keine Box und fährt gesichert im Kofferraum (Kombi)

Das mit der Fütterung im Auto haben sie auch schon probiert, aber im Auto frißt er nix, sondern spuckt es wieder aus, wenn er es überhaupt ins Maul nimmt.

Mit der Rampe klappt es auch nicht. Deshalb werden wir nächste Woche mal unseren kleinen Steg aufbauen. Mal gucken, wie er sich da anstellt.
__________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken
Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste was er sagt, ist hohl und falsch.
Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen ist wichtig und nützlich.
—Leonardo da Vinci




... Karin´s Betthüpperle ...
Internette70 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Internette70 für diesen nützlichen Beitrag:
Ickie (25.03.2013)
Alt 24.03.2013, 15:02   #10
geronimo
Männerbeauftragter
 
Benutzerbild von geronimo
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Das schöne Siegerland
Beiträge: 6.819
Abgegebene Danke: 18.682
Erhielt 23.253 Danke für 4.889 Beiträge
Standard

Ich will euch ja nicht die Illuasion rauben, aber der Manni springt auch immer noch nicht ins Auto.

ICH HABS MIT FRISCHEN FRIKADELLEN (!) UND ALLEM MÖGLICHEN VERSUCHT:

Die Vorderbeine auf die Kofferraumkante ist das Äusserste, den Rest heb ich dann rein.

Viel Erfolg und wenn ihr einen Weg gefundn habt, bin ich für jede Anregung dankbar.

Dirk
__________________






geronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu geronimo für den nützlichen Beitrag:
Internette70 (24.03.2013), Sabine62 (24.03.2013), schäferdor (27.03.2013)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS