Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um die Katze > Ernährung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2012, 12:25   #1
blauerflipper78
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von blauerflipper78
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: Staufenberg (Südniedersachsen)
Beiträge: 1.391
Abgegebene Danke: 987
Erhielt 3.782 Danke für 958 Beiträge
Standard Gratis Probe Josera...

http://www.josera-katzenfutter-probe.de/

Wer Interesse hat oder zum Spenden ?
__________________
Liebe Grüße von
Michaela & die Katerbande Timba, Paulchen, Kasimir, Mäxchen, Winnie Pooh und Findus

*Franzi & Kasper*
blauerflipper78 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu blauerflipper78 für den nützlichen Beitrag:
Bea (09.08.2012), bueffelin (08.08.2012), Charlotte (08.08.2012), Gustav-Charly (08.08.2012), kblix (09.08.2012), kfrau (08.08.2012), popschi01 (08.08.2012), sumse (08.08.2012), yurisha (08.08.2012)
Alt 09.08.2012, 17:20   #2
Bea
Wichtel-Fred
 
Benutzerbild von Bea
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Ruhrgebiet/ NRW
Beiträge: 14.623
Abgegebene Danke: 28.197
Erhielt 25.560 Danke für 8.413 Beiträge
Standard

Ist das Futter ok?
Bin auf der Suche nach einer neuen Sorte für Field, der ist doch so empfindlich mit der Verdauung .
Hast du ERfahrung mit Josera ?
__________________
Keine Tierversuche, nehmt Kinderschänder !
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen nützlichen Beitrag:
kfrau (09.08.2012)
Alt 09.08.2012, 17:26   #3
kfrau
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kfrau
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Woanders.
Beiträge: 3.594
Abgegebene Danke: 18.485
Erhielt 8.037 Danke für 2.863 Beiträge
Standard

Soll es denn ein Trockenfutter sein? Was nimmt es denn jetzt und warum willst Du wechseln? Weißt Du, auf was Field empfindlich reagiert?
__________________
Schöne Grüße von Karin mit Nikolaus und Kosima.

Verlange von dir alles – und von anderen nichts, dann hast du Frieden. (Konfuzius)
kfrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 18:30   #4
blauerflipper78
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von blauerflipper78
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: Staufenberg (Südniedersachsen)
Beiträge: 1.391
Abgegebene Danke: 987
Erhielt 3.782 Danke für 958 Beiträge
Standard

Ich kenne Josera bisher nicht, daher ja die Futterprobe
Testen kann man es ja mal...

Die Proben gibts für Hunde übrigens auch...
__________________
Liebe Grüße von
Michaela & die Katerbande Timba, Paulchen, Kasimir, Mäxchen, Winnie Pooh und Findus

*Franzi & Kasper*
blauerflipper78 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei blauerflipper78 für diesen nützlichen Beitrag:
kfrau (09.08.2012)
Alt 09.08.2012, 18:48   #5
kfrau
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kfrau
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Woanders.
Beiträge: 3.594
Abgegebene Danke: 18.485
Erhielt 8.037 Danke für 2.863 Beiträge
Standard

Wir haben hier schon das SensiCat probiert, kam nicht sooo gut an und ich würde es auch nicht wieder kaufen.
Die Stückchen sind so fitzelig. Vielleicht sieht das bei anderen Josera-Sorten anders aus.
__________________
Schöne Grüße von Karin mit Nikolaus und Kosima.

Verlange von dir alles – und von anderen nichts, dann hast du Frieden. (Konfuzius)
kfrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 19:10   #6
bueffelin
Hüterin der Hasen
 
Benutzerbild von bueffelin
 
Registriert seit: 18.03.2008
Beiträge: 2.445
Abgegebene Danke: 4.093
Erhielt 4.260 Danke für 1.398 Beiträge
Standard

Azrael war ja eine längere Zeit lang auch seeehr sensibel mit dem Futter und hat dieses hier http://www.medicanimal.com/produkten/~royal-canin-vet-diet-sensitivity-control-sc-27-fr-katzen/~product_id=102053
super gut vertragen.
Gibt es auch Feuchtfutter von,aber das war schon ziemlich teuer.
Dieses gibts auch nur bei Tierärzten bzw bei entsprechenden Tiermedizinwebseiten.

LG

Marion
bueffelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:16   #7
SPIRI
Plüschmuddi
 
Benutzerbild von SPIRI
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Salzdahlum/Wolfenbüttel
Beiträge: 15.860
Abgegebene Danke: 29.892
Erhielt 34.882 Danke für 10.434 Beiträge
Standard

die futterprobe bekommt man auch für hunde

und wir sind ganz zufrieden mit josera...spiri mag es gern(nehm es als leckerlie)
__________________
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


"Alles ist gut so, wie es ist!"
Zitat von Flipa aus der TK 13.06.11
SPIRI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:33   #8
Finja
Toblerönchen
 
Benutzerbild von Finja
 
Registriert seit: 03.09.2007
Beiträge: 14.978
Abgegebene Danke: 21.006
Erhielt 41.612 Danke für 9.378 Beiträge
Standard

In der Schweiz haben wir auch Josera gefüttert und waren sehr zufrieden.
__________________
Es geht aufwärts...go on Trinity!!!



Finja ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Finja für diesen nützlichen Beitrag:
speedy (09.08.2012)
Alt 10.08.2012, 20:47   #9
Bea
Wichtel-Fred
 
Benutzerbild von Bea
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Ruhrgebiet/ NRW
Beiträge: 14.623
Abgegebene Danke: 28.197
Erhielt 25.560 Danke für 8.413 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von kfrau Beitrag anzeigen
Soll es denn ein Trockenfutter sein? Was nimmt es denn jetzt und warum willst Du wechseln? Weißt Du, auf was Field empfindlich reagiert?
Nein, nicht allergisch sondern mit Darmverschluss.
Der hat doch das Wirbelproblem und drückt daher nicht den Kot raus, es tut ihm weh. Der Arzt meint Fielder ist eine Mimose, ein Weichei, empfindlich. Ich muß ihm helfen, er bekommt jeden Tag Lactose und Parrafin ins Mäulchen.
Vielleicht mag er das Futter, er ist mäkelig, frißt ganz wenig und "scharrt seinen Napf zu" wenn es ihm nicht gefällt und es gefällt ihm fast nie
__________________
Keine Tierversuche, nehmt Kinderschänder !
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2012, 18:42   #10
JackDawson
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Bea Beitrag anzeigen
Nein, nicht allergisch sondern mit Darmverschluss.
Der hat doch das Wirbelproblem und drückt daher nicht den Kot raus, es tut ihm weh. Der Arzt meint Fielder ist eine Mimose, ein Weichei, empfindlich. Ich muß ihm helfen, er bekommt jeden Tag Lactose und Parrafin ins Mäulchen.
Vielleicht mag er das Futter, er ist mäkelig, frißt ganz wenig und "scharrt seinen Napf zu" wenn es ihm nicht gefällt und es gefällt ihm fast nie
Hmm... In dem Fall würd ichs dann eher mit Nassfutter probieren, damit der Kot ein bisschen flüssiger wird und er nicht so hart drücken muss. Trockenfutter macht den Stuhl ja fester, weil es Wasser entzieht.
Deshalb wirds ja von nicht ganz so guten Tierärzten bei Durchfall empfohlen.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS