Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um den Hund > Bekleidung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2012, 12:18   #21
SPIRI
Plüschmuddi
 
Benutzerbild von SPIRI
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Salzdahlum/Wolfenbüttel
Beiträge: 15.856
Abgegebene Danke: 29.891
Erhielt 34.881 Danke für 10.433 Beiträge
Standard

ach ja, die Flipa wurde diesmal in wiedergeburt zur mundi
das kenn ich nur zu gut, vor allem das ignorieren bzw nicht wahr nehmen....

manchmal denke ich, die kennen nicht mal mehr ihren namen, geschweige denn wissen sie, dass man überhaupt da ist

schraub bloß deine erwartungen runter, das wird echt dauern!
diesmal hast du einen vollblutpodi erwischt und das auch noch in seinen besten jahren!

viel geduld und spucke wünsch ich dir!
__________________
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


"Alles ist gut so, wie es ist!"
Zitat von Flipa aus der TK 13.06.11
SPIRI ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu SPIRI für den nützlichen Beitrag:
Prada (23.08.2012), Steffilotti (23.08.2012), Susi (23.08.2012), yurisha (23.08.2012)
Alt 23.08.2012, 12:25   #22
Bea
Wichtel-Fred
 
Benutzerbild von Bea
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Ruhrgebiet/ NRW
Beiträge: 14.623
Abgegebene Danke: 28.197
Erhielt 25.560 Danke für 8.413 Beiträge
Standard

Das du so die Ruhe behältst Steffi ich würd ausrasten bei so einem Jagdmodell.
Sie hat wohl jahrelang Tiere jagen müssen, was will man schon erwarten. Geduld ist wohl angesagt, die wünsch ich euch.

Kann schon ein Problem sein wenn man sich, wie fast alle hier, den Hund nach der Optik oder der Bedürftigkeit aussucht .
__________________
Keine Tierversuche, nehmt Kinderschänder !
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen nützlichen Beitrag:
Steffilotti (23.08.2012)
Alt 23.08.2012, 12:53   #23
Steffilotti
Forums Finanzministerin
Themenstarter
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.717
Abgegebene Danke: 9.856
Erhielt 31.473 Danke für 7.944 Beiträge
Standard

Ich könnte sie manchmal verkloppen, gebe ich ehrlich zu. Finde ich selber ganz schlimm dieses Gefühl aber bei so einer Situation wie mit den Ziegen entwickelt sie Kräfte, das ist unglaublich, und tut mir dann auch weh wenn ich sie festhalte weil sie so rumhampelt.

Wenn es ganz schlimm ist dann schreie ich manchmal meine Wut einfach raus, will nicht wissen was Leute denken falls da mal welche in der Nähe sind.
Lobi und Mathilda gucken dann immer ein paar Minuten ganz bedröppelt, den Mundo interessiert das nicht die Bohne.

Und viel gejagt haben kann sie nicht, angeblich ist sie mit weniger als einem Jahr aufgegriffen worden, war dann ja länger als 8 Monate auf Teneriffa und dann noch hier im TH. In der Teneriffa-Beschreibung stand das sie keinerlei Jagdtrieb zeigt und sehr an ihren Menschen hängt *hüstel*, ein Grund warum die sie hier aufgenommen haben und auch ein Grund warum wir uns dann für sie entschieden haben.
Ganz blöde bin ich ja auch nicht, ich habe mit sowas gerechnet wie beim Fanten, was man relativ schnell in den Griff kriegen kann...ab sofort traue ich keiner Beschreibung mehr die ich nicht selber geschrieben habe! Oder einer einer PS, auf der der Hund mindestens seit 2 Jahren sitzt.
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Steffilotti für den nützlichen Beitrag:
speedy (23.08.2012), SPIRI (23.08.2012), Susi (23.08.2012)
Alt 23.08.2012, 12:58   #24
SPIRI
Plüschmuddi
 
Benutzerbild von SPIRI
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Salzdahlum/Wolfenbüttel
Beiträge: 15.856
Abgegebene Danke: 29.891
Erhielt 34.881 Danke für 10.433 Beiträge
Standard

naja, selbst dann kann sich was ändern, wenn sie dann erstmal "angekommen" sind...
das ist leider so!

ich muss zugeben, ich hab es nciht geschafft, diesen irren jagttrieb bei flipa in den griff zu bekommen!
wir haben halt dann gegenden gesucht, die wenig wild hatten...
damit sie überhaupt mal frei laufen konnte...

udn ich kenne das auch, dass ich vor wut geschrien hab, poldy und spiri völlig irritiert neben mir und flipa (allerdings weiter weg ) völlig unbeeindruckt, logo...weil sie es vermutl gar nicht registriert hat...

mir hat das das buch
"Es würde Knochen vom Himmel regnen: Würde das Gebet eines Hundes erhört..."

sehr geholfen....
__________________
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


"Alles ist gut so, wie es ist!"
Zitat von Flipa aus der TK 13.06.11
SPIRI ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu SPIRI für den nützlichen Beitrag:
Steffilotti (23.08.2012), Susi (23.08.2012), yurisha (23.08.2012)
Alt 23.08.2012, 13:20   #25
Prada
Fussel-Oma
 
Benutzerbild von Prada
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 21.323
Abgegebene Danke: 46.695
Erhielt 42.607 Danke für 12.476 Beiträge
Standard

mache dir nicht zu viele Gedanken über deine Wutausbrüche denn selbst einer Trainerin aus dem Hundeverein ist bei ihrer Podenca sogar schon mal die Hand ausgerutscht, zwar aber
was ich mir überlegt habe:
Wenn Mundis Leine sie immer auf Distanz zu dir hält, ob das wohl gut ist? Deine Einwirkungsmöglichkeiten sind eingeschränkter. Natürlich willst du dass sie genug Bewegung bekommt (ha, weißt du das Podis auch 5 Std. powern könnten im Gegensatz zur den Galgos) aber ich kenne es von meinem Schokomann, der hat auch nie genug Bewegung, nie
__________________
Liebe Grüße von Margrit und Barnie, Prada, Lenny, Neli, Mateo, India und Ayla




Prada ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Prada für diesen nützlichen Beitrag:
Steffilotti (23.08.2012)
Alt 23.08.2012, 13:23   #26
SPIRI
Plüschmuddi
 
Benutzerbild von SPIRI
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Salzdahlum/Wolfenbüttel
Beiträge: 15.856
Abgegebene Danke: 29.891
Erhielt 34.881 Danke für 10.433 Beiträge
Standard

steffilotti braucht halt einen FL wie du in HH, margrit!
sowas ist schon gold wert bei einem podi/galgo...
__________________
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


"Alles ist gut so, wie es ist!"
Zitat von Flipa aus der TK 13.06.11
SPIRI ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei SPIRI für diesen nützlichen Beitrag:
Prada (23.08.2012)
Alt 23.08.2012, 13:30   #27
Prada
Fussel-Oma
 
Benutzerbild von Prada
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 21.323
Abgegebene Danke: 46.695
Erhielt 42.607 Danke für 12.476 Beiträge
Standard

noch besser ist ein eigener, ca. 2 ha wäre einfach , keine Fremdkacke usw.
__________________
Liebe Grüße von Margrit und Barnie, Prada, Lenny, Neli, Mateo, India und Ayla




Prada ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Prada für diesen nützlichen Beitrag:
SPIRI (23.08.2012)
Alt 23.08.2012, 13:32   #28
SPIRI
Plüschmuddi
 
Benutzerbild von SPIRI
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Salzdahlum/Wolfenbüttel
Beiträge: 15.856
Abgegebene Danke: 29.891
Erhielt 34.881 Danke für 10.433 Beiträge
Standard

wenn wir alle ein paar eurönchen locker machen, dann kann sich steffi bestimmt in ihrer gegend auf dem lande was leisten ...

und dann fahren wir sie besuchen!
__________________
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


"Alles ist gut so, wie es ist!"
Zitat von Flipa aus der TK 13.06.11
SPIRI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 13:46   #29
Steffilotti
Forums Finanzministerin
Themenstarter
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.717
Abgegebene Danke: 9.856
Erhielt 31.473 Danke für 7.944 Beiträge
Standard

Ich könnte mit ihr in gar keinen Auslauf gehen ohne tausend Tode zu sterben wenn der nicht einen oben abgeschrägten, mindestens 2,50 m hohen Zaun hätte. Wenn die draußen was sehen würde oder meinen etwas zu sehen wäre sie weg. Habe deswegen auch schon etwas Sorge in Geraberg, der Zaun oben auf dem Berg z.B., ich denke da kommt sie ohne weiteres rüber, wenn ich mich recht entsinne ging der mir bis zur Brust.


Sie ist höchstens an der 5 m-Schleppi, die 10 m liegen schon seit Wochen im Keller. Und wenn wir üben dann ist sie sowieso an der kurzen Leine damit ich sie besser bei mir behalten kann. Dann bleiben wir auch stehen bzw. bewegen uns nicht vorwärts, dann kann sie erstmal alles abscannen und wird dann auch ansprechbarer für die Übungen. Wenn ich das im gehen mache ist alles andere interessanter. Wenn ich merke das sie sich hochfährt dann gehe ich auch einfach immer und immer wieder dieselben 30 m bis sie sich wieder beruhigt hat weil sie schon alles kennt was da so rumliegt. Sieht bescheuert aus, hilft aber.
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Steffilotti für den nützlichen Beitrag:
Prada (23.08.2012), Susi (23.08.2012)
Alt 23.08.2012, 14:27   #30
Susi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Susi
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: 27721 Ritterhude
Beiträge: 4.250
Abgegebene Danke: 17.572
Erhielt 8.261 Danke für 2.106 Beiträge
Standard

Puh, so war Pepe am Anfang auch, ich hätte ihn am liebsten auf den Mond geschickt, ohne Rückfahrkarte!!!

Jetzt - nach 5,5 Jahren - kann ich ihn fast überall laufen lassen, obwohl er bei Kaninchen oder sonstigem wilden Zeug hinterher rennt und ich dann doof da stehe und warte und warte, aber er kommt nach kurzer Zeit wieder!

Ich brülle nicht mehr hinterher, zumindest versuche ich es, auch wenn es schwerfällt!

Ich war ja mit Pepe auch in der Hundeschule, wir haben geklickert, er fand es doof, hat es aber trotzdem mir zuliebe gemacht!

Das erste mal durfte Pepe nach 2 Jahren ohne Leine laufen, ist ne lange Zeit und bis dahin gibt es ne Menge graue Haare. Wenn ich daran denke, daß Pepe nach ein paar Tagen sich einfach so aus seinem Geschirr befreit hat und weggelaufen ist zu den Kühen, dann wird mir heute noch schlecht, aber er kam nach kurzer Zeit zurück!

Halte durch, drück dir die Daumen, dass es bald besser wird!
__________________
Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier ebenso geahndet wird wie das Verbrechen am Menschen.
(Leonardo da Vinci 1451-1519)
Susi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Susi für den nützlichen Beitrag:
Ickie (23.08.2012), Prada (23.08.2012), SPIRI (23.08.2012), yurisha (23.08.2012)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS