Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um die Katze > Krankheiten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2012, 10:40   #1
blauerflipper78
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von blauerflipper78
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: Staufenberg (Südniedersachsen)
Beiträge: 1.391
Abgegebene Danke: 987
Erhielt 3.782 Danke für 958 Beiträge
Standard Tierkrankenversicherung ?

Sagt mal, hat einer von euch eine Tierkrankenversicherung?
Bei einem Tier mag das ja noch gehen, aber was ist, wenn man gleich mehrere 4-Beiner hat? Ist das dann überhaupt noch bezahlbar?
Wie sind eure Erfahrungen damit?

LG,
Michaela
__________________
Liebe Grüße von
Michaela & die Katerbande Timba, Paulchen, Kasimir, Mäxchen, Winnie Pooh und Findus

*Franzi & Kasper*

Geändert von blauerflipper78 (15.01.2012 um 11:07 Uhr)
blauerflipper78 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu blauerflipper78 für den nützlichen Beitrag:
Charlotte (15.01.2012), kfrau (15.01.2012)
Alt 15.01.2012, 10:53   #2
Lucy
Trümmerlotte
 
Benutzerbild von Lucy
 
Registriert seit: 12.09.2008
Ort: Flensburg
Beiträge: 2.108
Abgegebene Danke: 492
Erhielt 4.790 Danke für 1.060 Beiträge
Standard

eine direkte krankenversicherung hab ich nicht, dafür ne OP-Versicherung fürn Puf, da er ein Kandidat für Kreuzbandrisse (oder andere Unfälle ist) und ich bin ehrlich, diese Kosten könnt ich so nicht aus der Portokasse wuppen...von daher hab ich ne Versicherung abgeschlossen - vielleicht auch in der Hoffnung, dass ich sie nie brauchen werde


Sollte nach Lucy doch wieder ein Zweithund ins Haus kommen, werde ich ihn auch versichern lassen.


Für die normalen TA-Besuche hab ich ein Sparschwein, das lange bis dato immer - gut, ich hab auch in dem Sinne keine kränklichen Hunde
__________________
LG Ulrike,Pufirizsa & Lucy im Herzen





Lucy ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Lucy für den nützlichen Beitrag:
blauerflipper78 (15.01.2012), kfrau (15.01.2012)
Alt 15.01.2012, 11:15   #3
tierhilfe-seesen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das muss man sich ausrechnen. Die OP-Versicherung
ist mit Sicherheit eine günstigere Lösung als eine
Krankenversicherung.
  Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
blauerflipper78 (15.01.2012), kfrau (15.01.2012)
Alt 15.01.2012, 12:22   #4
Steffilotti
Forums Finanzministerin
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.721
Abgegebene Danke: 9.856
Erhielt 31.475 Danke für 7.946 Beiträge
Standard

Ich habe für die Hunde eine OP-Versicherung (trägt also nur OPs, keine normalen TA-Besuche) die bis jetzt alles bezahlt hat was in ihrem Leistungskatalog steht, immer ohne murren und innerhalb weniger Tage nach Einreichung der Unterlagen. Entweder direkt auf das Konto oder per Scheck wenn man mal vergißt die Kontodaten anzugeben.
Alles was nicht unter die Leistungen fällt wird gestrichen und da schauen die sich die Rechnungen wirklich sehr genau an, aber ist ja auch ihr gutes Recht.
Für die Hunde bezahle ich 53 Euro im Monat für OP-Versicherung, Haftpflicht und Halter-Rechtsschutz. Katzen sind wahrscheinlich günstiger, denke ich jedenfalls.
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Steffilotti für den nützlichen Beitrag:
blauerflipper78 (15.01.2012), Charlotte (15.01.2012), kfrau (15.01.2012)
Alt 15.01.2012, 17:22   #5
kfrau
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kfrau
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Woanders.
Beiträge: 3.594
Abgegebene Danke: 18.485
Erhielt 8.037 Danke für 2.863 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Steffilotti Beitrag anzeigen
Für die Hunde bezahle ich 53 Euro im Monat...
Mein lieber Schwan! Wie viele Hunde hast Du noch, Steffi?

@ Michaela: Ich habe keine Krankenversicherung abgeschlossen, finde die bereits genannte Sparschweinlösung
bei Bedarf sinnig und ggf. sollte man sich das andere auf jeden Fall mal anschauen und durchrechnen.
Seit vielen Jahren schon bewahre ich die Tierarztrechnungen auf, um mir das mal statistisch hochzurechnen.
Habe ich natürlich noch nie gemacht. Und die Statistik reißt natürlich sofort voll aus, wenn wirklich mal was
größeres ist.
Da ist man dann mit einer guten Krankenversicherung natürlich klasse bedient, denke ich.
__________________
Schöne Grüße von Karin mit Nikolaus und Kosima.

Verlange von dir alles – und von anderen nichts, dann hast du Frieden. (Konfuzius)
kfrau ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu kfrau für den nützlichen Beitrag:
blauerflipper78 (15.01.2012), sumse (21.01.2012)
Alt 15.01.2012, 17:42   #6
Steffilotti
Forums Finanzministerin
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.721
Abgegebene Danke: 9.856
Erhielt 31.475 Danke für 7.946 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von kfrau Beitrag anzeigen
Mein lieber Schwan! Wie viele Hunde hast Du noch, Steffi?
Ist aber für alle drei, hast du das gelesen? Inklusive Haftpflicht und dem anderen und eine Halter-Unfall ist auch noch bei, die ist zwar Schnickschnack aber war mit dabei und kostet aufs Jahr gerechnet irgendwas bei 12 Euro, das war nir dann auch egal. 250 Euro haben die mir damals für den Fuß bezahlt, das habe ich also auf Jahre schon wieder raus.
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Steffilotti für den nützlichen Beitrag:
blauerflipper78 (15.01.2012), kfrau (15.01.2012), sumse (21.01.2012)
Alt 15.01.2012, 19:37   #7
Prada
Fussel-Oma
 
Benutzerbild von Prada
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 21.324
Abgegebene Danke: 46.700
Erhielt 42.610 Danke für 12.477 Beiträge
Standard

Duhu, Steffi, wann hast die Versicherungen abgeschlossen? Inzwischen kostet es mehr und der Hund soll heute ! auch bei der Uelzener noch keine 3 Jahre alt sein!
__________________
Liebe Grüße von Margrit und Barnie, Prada, Lenny, Neli, Mateo, India und Ayla




Prada ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Prada für den nützlichen Beitrag:
sumse (21.01.2012)
Alt 15.01.2012, 20:51   #8
Steffilotti
Forums Finanzministerin
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.721
Abgegebene Danke: 9.856
Erhielt 31.475 Danke für 7.946 Beiträge
Standard

Als Mathilda kam, die anderen sind dann immer nur dazugenommen worden und der Beitrag wurde entsprechend angepasst.
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Steffilotti für den nützlichen Beitrag:
Prada (15.01.2012)
Alt 16.01.2012, 01:11   #9
Steffilotti
Forums Finanzministerin
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.721
Abgegebene Danke: 9.856
Erhielt 31.475 Danke für 7.946 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Prada Beitrag anzeigen
Inzwischen kostet es mehr und der Hund soll heute ! auch bei der Uelzener noch keine 3 Jahre alt sein!
Auf deren HP steht aber was anderes:

Zitat:
Bis zu 100 Prozent Kostenerstattung, wenn der Hund vor seinem 5. Geburtstag zur Versicherung angemeldet wird – bei Anmeldung nach dem 5. Geburtstag des Tieres werden 80 Prozent erstattet.
Das ist bei Nana auch so, die läuft nur auf den 80%. Ich glaube aber damals lag die Grenze noch bei 8 Jahren, nicht bei 5.

Ich habe übrigens dieses "SicherPlus", die Vierer-Kombi, vielleicht sind da die Bedingungen auch anders als wenn man die Sachen einzeln abschließt? Damals abgeschlossen auf 10 Jahre, das gab auch nochmal einige Prozente Nachlass. Wenn ich es so in deren Onlinerechner eingebe wie ich es jetzt habe dann kommt 1,20 Euro mehr raus als ich jetzt zahle, also passt es immer noch fast genau.

Habe auch noch was für Katzen gefunden, neben der OP-Versicherung bieten die auch einen Vollschutz an:

http://www.uelzener.de/katzen-versic...ebersicht.html
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)

Geändert von Steffilotti (16.01.2012 um 01:16 Uhr)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Steffilotti für den nützlichen Beitrag:
Prada (16.01.2012), sumse (21.01.2012)
Alt 04.01.2015, 09:03   #10
SPIRI
Plüschmuddi
 
Benutzerbild von SPIRI
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Salzdahlum/Wolfenbüttel
Beiträge: 15.860
Abgegebene Danke: 29.892
Erhielt 34.882 Danke für 10.434 Beiträge
Standard

ich überlege, die nube zu versichern...
op und krankenversicherung..
es gibt ja nicht so viele anbieter, aber bisher scheint mir die Uelzener die beste zu sein, oder?
meine anderen sind alle NUR haftpflichtversichert bei der DEVK

nun überlege ich, ob ich:

- alle gleich mit versichere?
- oder zumindest alle in eine versicherung packe?
- oder nube mit zur devk packe und für sie eine op/krankenversicherung abschließe?
- oder nur nube extra bei der uelzener mit allem drum und dran?!
__________________
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


"Alles ist gut so, wie es ist!"
Zitat von Flipa aus der TK 13.06.11
SPIRI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS