Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um den Hund > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2017, 12:59   #191
anjoli
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 989
Erhielt 1.087 Danke für 328 Beiträge
Standard

What? Chinesische Organuhr? Hmmm, hab ich noch nichts von gehört, werd ich direkt mal googlen.

Ich hab im Februar erst Blutbild machen lassen.
Da war alles tiptop.
Die Milz sind wir schon seit fast 4 Jahren los.....Da war der Tumor und die Sache mit dem B-Zell-Lymphom....
Hm, wohl doch mal schallen.

An die Evolution: Tiere künftig bitte mit USB-Anschluss zum "Fehlerspeicher" auslesen können.

LG
anja
anjoli ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu anjoli für den nützlichen Beitrag:
Prada (04.04.2017), SPIRI (04.04.2017), Steffilotti (04.04.2017)
Alt 04.04.2017, 20:00   #192
lucky
Bahnhofsvorsteherin
 
Benutzerbild von lucky
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Hochtaunus
Beiträge: 6.222
Abgegebene Danke: 27.279
Erhielt 36.245 Danke für 4.855 Beiträge
Standard

Chicco war eine Zeit lang als er älter war sehr unruhig und wanderte nachts ständig rum. Ich war dann mit ihm bei einer TA die zusätzlich chinesische Medizin erlernt hatte. Sie untersuchte ihn und sagte, dass er ein Lebertyp ist. Ich sollte ihm rotes rohe Fleisch geben ( hat er nicht vertragen) Möhrensaft und Hüttenkäse geben.
Auch ohne das Fleisch hat sich nur durch den Möhrensaft und den Hüttenkäse seine Unruhe komplett gelegt. Ich war sehr erleichtert.
__________________
<a href=http://www.tierhilfe-spain-lapdogs.de target=_blank><img src=http://img152.imageshack.us/img152/6331/luckybanner.jpg border=0 alt= /> </a>


lucky ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu lucky für den nützlichen Beitrag:
Alma (07.04.2017), anjoli (04.04.2017), Charlotte (05.04.2017), DanielaJ (05.04.2017)
Alt 04.04.2017, 20:14   #193
anjoli
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 989
Erhielt 1.087 Danke für 328 Beiträge
Standard

Der Joki ist auch ein Lebertyp.

Möhrensaft und Hüttenkäse ?
Das wäre ja einfach.
Rotes Fleisch gibt's schon, nur eben nicht in der genannten Kombination.
Das kann ich leicht ändern.

Wenn das auch unser Schlüssel zu erholsameren Nächten ist, werd ich dir auf ewig dankbar sein für den Tipp. Ich schwöre.
Morgen geh ich einkaufen.

LG
anja
anjoli ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu anjoli für den nützlichen Beitrag:
Charlotte (07.04.2017), DanielaJ (05.04.2017)
Alt 07.04.2017, 09:52   #194
anjoli
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 989
Erhielt 1.087 Danke für 328 Beiträge
Standard

Kleiner Zwischenstandsbericht

Mittwoch war das Abendessen mit Hüttenkäse und Karottensaft aufgepimpt.
Der Abend war deutlich ruhiger. Hingelegt, geschlafen, einmal Platz gewechselt und weitergeschlafen, bis ich zum letzten Gassi "getrommelt" hab.
Die Nacht war nochmal unruhig. Wir sind des nächtens kurz Gassi gegangen und er sich schwer getan, den richtigen Schlafplatz zu finden, da war ich aber drauf eingestellt und es fiel nicht sooo schwer.

Gestern dann 2 Mahlzeiten mit siehe oben.
Abends wieder sehr entspannte Stimmung auf dem Sofa.
Nachts gegen 1 Uhr kleine Pipirunde und dann haben wir geschlafen bis der Wecker geklingelt hat. Der Joki lag lang ausgestreckt, tief schlummernd neben mir.
Also irgendwas macht dieses Zeug.
Mit einmal kurz pieseln gehen, kann ich leben, wenn danach Ruhe ist.

LG
anja
anjoli ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu anjoli für den nützlichen Beitrag:
Birgit (09.04.2017), Charlotte (07.04.2017), DanielaJ (12.04.2017), lucky (07.04.2017), Prada (07.04.2017), Steffilotti (07.04.2017)
Alt 07.04.2017, 18:14   #195
SPIRI
Plüschmuddi
 
Benutzerbild von SPIRI
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Salzdahlum/Wolfenbüttel
Beiträge: 15.856
Abgegebene Danke: 29.891
Erhielt 34.881 Danke für 10.433 Beiträge
Standard

Sehr interessant, vllt frage ichmal ne Heilpraktikerin, ob sie das erklären ksnn...
__________________
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


"Alles ist gut so, wie es ist!"
Zitat von Flipa aus der TK 13.06.11
SPIRI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2017, 18:25   #196
anjoli
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 989
Erhielt 1.087 Danke für 328 Beiträge
Standard

Das wird eine Hormonsache sein.
Tryptophan, Serotonin.......
anjoli ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei anjoli für diesen nützlichen Beitrag:
DanielaJ (12.04.2017)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS