Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um die Katze > Ernährung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2011, 13:26   #11
Rusty
Morgenmuffel
 
Benutzerbild von Rusty
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 9.543
Erhielt 7.744 Danke für 1.479 Beiträge
Standard

Bis vor 3 Jahren kannte ich keine mäkeligen Katzen, jetzt wohnen zwei unter meinem Dach, wovon Prinz Osiris der extremere ist Was bei ihm wichtig ist, bitte nicht zweimal hintereinander das selbe Nafu (Monsieur geruhen 3 mal täglich zu dinnieren) also muss ich da immer gut gucken und manchmal auch meinen Mann anrufen, was er am Morgen gefüttert habe.... Jetzt hab ich Nafu Ragout in Sauce (4 Sorten) und "Paté" (2 Sorten) und damit gehts. 2-3 mal die Woche Rohfleisch, wenigstens hat er angefangen, dass jetzt auch zu fressen
Rusty ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Rusty für den nützlichen Beitrag:
Bea (28.09.2011), Gustav-Charly (13.03.2012), kfrau (28.09.2011), sumse (28.09.2011)
Alt 28.09.2011, 14:02   #12
Bea
Wichtel-Fred
Themenstarter
 
Benutzerbild von Bea
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Ruhrgebiet/ NRW
Beiträge: 14.624
Abgegebene Danke: 28.197
Erhielt 25.560 Danke für 8.413 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Rusty Beitrag anzeigen
also muss ich da immer gut gucken und manchmal auch meinen Mann anrufen, was er am Morgen gefüttert habe....
Tja und somit haben sie uns genau da, wo wir hinsollen
aber ich könnt nicht ohne Katzen, ich liebe sie obwohl ich sie manchmal Drecksviecher nenne
__________________
Keine Tierversuche, nehmt Kinderschänder !
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Bea für den nützlichen Beitrag:
Gustav-Charly (13.03.2012), kblix (28.09.2011), kfrau (28.09.2011), Rusty (28.09.2011), sumse (28.09.2011)
Alt 28.09.2011, 15:21   #13
Michie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bea, danke für den Link von Garfield, habe ich gleich gelesen .

Schade, dass du nichts von seiner Vorgeschichte weißt.

Immerhin scheint er ja doch ein paar Sachen zu mögen. Ich drücke dir die Daumen, dass er nun länger beim Trockenfutter bleibt
  Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Bea (28.09.2011), Gustav-Charly (13.03.2012), kfrau (28.09.2011), sumse (28.09.2011)
Alt 28.09.2011, 17:08   #14
kblix
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kblix
 
Registriert seit: 09.02.2009
Ort: bei Hannover
Beiträge: 6.781
Abgegebene Danke: 18.202
Erhielt 24.516 Danke für 5.332 Beiträge
Standard

Bea welches NaFu ist denn in deinem Sortiment? TroFu ist ja leider eher belastend und wirkt sich nach Jahren auf die Nieren mit CNI aus
__________________
kunterbunte Grüsse - Kerstin
Pflegies: Ravioli, Uwe, Zimt, Hugo, Herbert
Das Wenige, das Du tun kannst ist viel -
wenn Du nur Schmerz und Angst und Weh von einem Wesen nimmst. (Albert Schweitzer)i
kblix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu kblix für den nützlichen Beitrag:
Gustav-Charly (13.03.2012), kfrau (28.09.2011), Rusty (28.09.2011), sumse (28.09.2011)
Alt 28.09.2011, 20:21   #15
Bea
Wichtel-Fred
Themenstarter
 
Benutzerbild von Bea
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Ruhrgebiet/ NRW
Beiträge: 14.624
Abgegebene Danke: 28.197
Erhielt 25.560 Danke für 8.413 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von kblix Beitrag anzeigen
Bea welches NaFu ist denn in deinem Sortiment? TroFu ist ja leider eher belastend und wirkt sich nach Jahren auf die Nieren mit CNI aus

Ich habe alles, von Grau über Whiskas, Sheba, alle guten, alle miesen Sorten etc. ausprobiert. Da ich seit meinem 10 Lebensjahr für Katzen verantwortlich bin, kenn ich mich ziemlich gut mit Futterlaunen aus.
Obwohl Field extrem ist...............

Meine Katzen sind immer älter als 18 Jahre alt geworden, sie haben alle gelegentlich nen Happen Trockenfutter zu sich genommen und keine hatte Nierenprobleme.
Stimmt nicht, Laura wurde 21 1/2 Jahre alt und hasst Trofu
__________________
Keine Tierversuche, nehmt Kinderschänder !
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Bea für den nützlichen Beitrag:
Gustav-Charly (13.03.2012), kblix (29.09.2011), Rusty (28.09.2011), sumse (29.09.2011)
Alt 29.09.2011, 08:15   #16
kblix
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kblix
 
Registriert seit: 09.02.2009
Ort: bei Hannover
Beiträge: 6.781
Abgegebene Danke: 18.202
Erhielt 24.516 Danke für 5.332 Beiträge
Standard

'nen Happen troFu bekommen meine auch in ihr Spielzeug oder eben versteckt, damit sie es erbeuten müssen...

In dem link da schreiben wie aber von 50-60% Trofu aus zwei hochwertigen Sorten und den Rest über NaFu und Frischfleich...

Für meinen Kenntnisstand über TroFu ist das ein viel zu hoher Anteil an TroFu, so viel kann die Katze gar nicht Trinken um das auszugleichen....

Ob Raubkatzen im Zoo TroFu bekommen
__________________
kunterbunte Grüsse - Kerstin
Pflegies: Ravioli, Uwe, Zimt, Hugo, Herbert
Das Wenige, das Du tun kannst ist viel -
wenn Du nur Schmerz und Angst und Weh von einem Wesen nimmst. (Albert Schweitzer)i
kblix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu kblix für den nützlichen Beitrag:
Bea (29.09.2011), Gustav-Charly (13.03.2012), sumse (29.09.2011)
Alt 29.09.2011, 17:54   #17
sumse
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sumse
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: Hemer
Beiträge: 1.703
Abgegebene Danke: 14.455
Erhielt 5.993 Danke für 1.528 Beiträge
Standard

Ich finde das auch zu viel an TroFu. Meine bekommen gar kein TroFu mehr, seitdem sich Hexchen´s Nierenwerte so verschlechtert haben. Was sie aber bekommen, ist gefriergetrocknetes Fleisch, nicht täglich, aber mal so als Leckerli.
Durch dieses ganzes Futtergedöns wird man regelrecht verunsichert.
Ich bin ja mit Katze groß geworden. Unseren ersten Kater bekamen wir, da war ich ungefähr 8 Jahre alt. Dieser Kater bekam überwiegend Wurstreste gefüttert und auch mal was vom Tisch, Katzenfutter natürlich auch. Der Kater wurde 18 Jahre alt.
Unser zweiter Kater wurde nur mit "Müllfutter" (Felix, Whiskas und das ganze Gedöns) gefüttert, war, außer das er einmal Katzenschnupfen hatte, nie krank. Auch er wurde knapp 18 Jahre alt.
Es heißt, dass Katzen kein Schweinefleisch essen dürfen, wegen?, fällt mir grade nicht ein. Was finde ich im Futterhaus? Katzenfutter mit Schwein, ich glaube vonAnimonda gibt es das.
Meine beiden ersten Katzen wurden überwiegend mit Felix gefüttert, waren auch immer gesund. Bis ich merkte, dass meine Lucky keine Zähne mehr hatte und die Dame im Tierfutterhandel meinte, dass in den ganzen Futtersorten wenig Fleischanteil und vor allem Zucker enthalten sei. Danach habe ich Futter umgstellt, überwiegend TroFu, weil das ja ach so toll und gesund sei. Kater bekam Probleme mit Harngries, wurde über einen längeren Zeitraum mit AB und was weiß ich nicht, vollgestopft. Da war er aber schon kaputt. Chico wurde nur 12 Jahre alt und Lucky 15. Woran Chico gestorben ist, weiß ich bis heute nicht.
Heute stelle ich mir die Frage, ob er nicht mit Felixmüll älter geworden wäre.
__________________
Viele Grüße - Sonja, Giny, Momo und Pino
Für immer im Herzen: Timmy, Lucky, Chico, Anni und Hexchen

"Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe."
Rainer Maria Rilke
sumse ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu sumse für den nützlichen Beitrag:
Bea (01.10.2011), Gustav-Charly (13.03.2012), kblix (29.09.2011)
Alt 29.09.2011, 18:05   #18
Finja
Toblerönchen
 
Benutzerbild von Finja
 
Registriert seit: 03.09.2007
Beiträge: 14.978
Abgegebene Danke: 21.006
Erhielt 41.612 Danke für 9.378 Beiträge
Standard

Ist glaub nur rohes Schweinefleisch das Katzen nicht fressen dürfen....oder lieg ich da falsch?

http://www.catplus.de/ernahrung/waru...eisch-fressen/
__________________
Es geht aufwärts...go on Trinity!!!



Finja ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Finja für den nützlichen Beitrag:
Bea (29.09.2011), Gustav-Charly (13.03.2012), kfrau (29.09.2011)
Alt 30.09.2011, 14:14   #19
DanielaJ
Retterin in der Not
 
Benutzerbild von DanielaJ
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Gladenbach, Hessen
Beiträge: 6.660
Abgegebene Danke: 6.441
Erhielt 21.752 Danke für 4.298 Beiträge
Standard

Unsere bekommen auch zu 50% Trockenfutter.

Das Mäkelige wird uns dadurch erleichtert, dass es vier Stück sind.
Morgens gibt es eine andere Nassfuttersorte als abends, so dass nahezu bei jeder Fütterung was anderes im Napf ist.

Und sie fressen Felix.

Bisher keine Probleme mit den Nieren, noch mit Harnsteinen - sie sind aber auch erst zwischen 13-18 Jahren, insofern kann das natürlich mit dem Alter noch kommen.......
__________________
"Why some people seem to think that a 25-pound Sheltie needs more punishment than an 8,000-pound killer whale at SeaWorld is beyond me." Pamela Denison


DanielaJ ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu DanielaJ für den nützlichen Beitrag:
Bea (01.10.2011), Gustav-Charly (13.03.2012), Ickie (30.09.2011), kfrau (30.09.2011), Rusty (01.10.2011), sumse (01.10.2011)
Alt 12.03.2012, 17:24   #20
Bea
Wichtel-Fred
Themenstarter
 
Benutzerbild von Bea
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Ruhrgebiet/ NRW
Beiträge: 14.624
Abgegebene Danke: 28.197
Erhielt 25.560 Danke für 8.413 Beiträge
Standard

So, hatte mich vor 2 Monaten entschlossen die Futterstelle von der Küche auf einen Tisch im Keller zu verlegen.
Das war gut so dieses Futtergehampel mit Garfield ist beendet.
Es steht immer Trofu da, Nassfutter gibt es 2 X pro Tag ,
Komischerweise ist der Napf immer, bis auf kleine Reste, leergefressen. Allerdings bin ich noch nie sooft im Keller gewesen wie in der letzten Zeit, hatte ständig Kontrollzwang.

Wenn die Schätzchen zwischendurch was möchten, kommen sie in die Kücke und hocken auf der Arbeitsplatte. Geht gut so wie es jetzt ist.
Ich glaub durch das Füttern in der Küche sind sie verwöhnt gewesen.
Hab ja auch immer sofort reagiert, wenn ER dran gerochen hat und sich angewidert abgedrehte. Ja, besonders ER hatte mich fest im Griff
__________________
Keine Tierversuche, nehmt Kinderschänder !
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Bea für den nützlichen Beitrag:
bueffelin (12.03.2012), Finja (12.03.2012), Gustav-Charly (13.03.2012), kfrau (12.03.2012), popschi01 (12.03.2012), Prada (12.03.2012), Susi (13.03.2012), yurisha (12.03.2012)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS