Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um den Hund > Erfahrungen in der Erziehung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2011, 14:00   #1
Paarje
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wir sind auf einem guten Weg...

Hoffe, dass das hier richtig ist, sonst bitte verschieben

Ich bin im Moment so glücklich über die Fortschritte mit Paula (3) und Arwen (8), dass ich mal etwas über die beiden erzählen möchte.

Arwen und Paula haben sich im Laufe der Zeit zu passionierten Leinenpöblern entwickelt.
Als Arwen noch Einzelhund war, war sie nie auffällig und wir hatten auch keine Probleme mit anderen Hunden. Wir sind dann auf ein kleines Dorf umgezogen und hier war bei vielen Besitzern Hundekontakt nicht gewünscht.

Dann kam Paula dazu und Arwen entwickelte einen starken Beschützerinstinkt und fing mit dem Leinenpöbeln an.
Paula hat diese Unart recht schnell übernommen.

Irgendwie waren die beiden aber immer noch händelbar.
Paula wurde immer größer und schwerer und es fiel mir immer schwerer, die beiden zu halten. Mittlerweile war es auch Paula, die nach vorne ging, Arwen hat dann mitgemacht.
Wenn sich 110 Kilo in die Leine schmeißen, ist das nicht lustig für den Menschen, der noch dahinter hängt. Ich bin mehrfach gestürzt und habe mich auch zwei Mal verletzt.
Zu meiner Sicherheit und auch zur Sicherheit meiner Hunde und den uns entgegenkommenden Hunden habe ich mir den Umgang mit Haltis zeigen lassen. Des weiteren habe ich natürlich die Trainer auf unserem Hundeplatz (Hundesportverein) gefragt, wie ich dieses Verhalten unterbinden kann.

Die Trainer in unserem Verein konnten mir zwar den ein oder anderen Tipp geben, ein gezieltes Einzeltraining konnten sie aber zeitlich nicht aufbringen.
Also habe ich verschiedene Hundetrainer aufgesucht; das Einzeltraining war teuer und hat uns nicht einen Millimeter weiter gebracht. Vom Bauchgefühl habe ich auch schnell gemerkt, dass wir nicht unbedingt in den richtigen Händen sind. So wurde mir u.a. gesagt, dass Arwen und Paula hochgradig frustriert sind und so aggressiv, dass sie einen Mauli benötigen. Das konnte und wollte ich irgendwie nicht glauben, weil sie freilaufend ordentlich kommunizieren können und keine Aggression zeigen.

Monate zogen ins Land, das Pöbeln festigte sich bei den Hunden und ICH legte mir ein Meideverhalten zu.
Da jeder Gassigang Stress für mich bedeutete, habe ich die Hunde kurzerhand ins Auto geladen und habe einsame Feldwege aufgesucht.
Auch die Arbeit mit Paula auf dem Hundeplatz (Unterordnung und Treibball) machte überhaupt keinen Spaß mehr.

Letzten Sommer habe ich aber von einer Trainerin erfahren, bei der sich die Arbeitsweise sehr vielversprechend anhörte.
Ich wollte noch einen Versuch starten, bevor ich die Flinte ins Korn werfe und einsam mit meinen Hunden sterben muss.

Die Trainerin hat recht schnell gemerkt, dass die beiden zwar sehr unsicher sind, aber nicht aggressiv und frustriert.
Weiterhin hat sich meine Unsicherheit auch auf die beiden übertragen, was die Situationen noch verschlimmerte.
Nach einigen Trainingseinheiten (Anwenden des Ampelsystems nach A. Balser), einem gezielten Mehrhundehalterkurs und vielen Gesprächen bin ich von Mal zu Mal sicherer geworden und gewinne langsam das Vertrauen zu meinen Hunden zurück. Seitdem ich sicherer bin, sind Hundebegegnungen auch schon entspannter geworden.

Hunde, die allerdings fixierend auf uns zukommen, gehören aber immer noch zum Feindbild.
Das müssen beide noch lernen, dass man nicht jeden umhauen darf, der mal blöd guckt!

Zeitgleich habe ich auch noch mit dem Clickertraining begonnen, um Blickkontakt zu mir zu konditionieren.

Hilfreich war außerdem, dass mich eine sehr gute Freundin überredet hat, doch mal zu ihrer Rudel-Runde (ca. 8-10 Hunde) mitzukommen. Ich habe mich überwunden und nehme seit 5 Wochen an dieser Runde teil. Zunächst hatte ich nur Paula dabei, jetzt habe ich auch Arwen dazu genommen. Der Umgang mit den anderen Hunden tat Paula so gut, dass sie mittlerweile gemerkt hat, dass nicht jeder Hund sie fressen will und sie auch immer mehr entspannt.

Gestern fand zum ersten Mal in diesem Jahr wieder unser Treibball-Training statt. Während ein Team arbeitet, warten die andern Teams auf der Terrasse. Da sich in anderen Gruppen die Trainingszeiten verändert haben, war der der Hundeplatz gestern stark frequentiert. Paula hat nicht ein einziges Mal die vielen fremden Hunde angepöbelt, sie ist ruhig in ihrer Ecke sitzen geblieben! Ich war so froh, denn das wäre noch vor 2 Monaten völlig undenkbar gewesen!

Ich hoffe, dass es so positiv weiter geht!
  Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Alma (16.02.2011), Bea (15.02.2011), Birgit (16.02.2011), Conny (16.02.2011), DanielaJ (15.02.2011), geronimo (15.02.2011), Internette70 (15.02.2011), kblix (15.02.2011), Lapislazuli86 (15.02.2011), mixgeschick (17.02.2011), MORTISHA (15.02.2011), Prada (15.02.2011)
Alt 15.02.2011, 14:22   #2
Prada
Fussel-Oma
 
Benutzerbild von Prada
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 21.224
Abgegebene Danke: 46.607
Erhielt 42.449 Danke für 12.413 Beiträge
Standard

Klasse Ich drücke euch die Daumen, daß ihr noch weitere Fortschritte macht
__________________
Liebe Grüße von Margrit und Barnie, Prada, Lenny, Neli, Mateo, India und Ayla




Prada ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Prada für den nützlichen Beitrag:
Alma (16.02.2011), kblix (15.02.2011)
Alt 15.02.2011, 14:41   #3
Ickie
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ickie
 
Registriert seit: 04.08.2009
Ort: Cremlingen
Beiträge: 4.310
Abgegebene Danke: 23.368
Erhielt 15.615 Danke für 3.514 Beiträge
Standard

Prima...!

Verrätst Du mir, bei wem Ihr trainiert?
Ich hab' vor mit Momo verstärkt an genau
diesem Problem zu arbeiten. Es ist unglaublich
wie entspannt man mit den Mädels unterwegs
sein kann - das will ich mit ihm auch können.
Hab' demnächst schon einen Termin in Isenbüttel,
aber für den Fall, dass es das nicht ist...
__________________
Viele liebe Grüße
Ickie

Ickie ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ickie für den nützlichen Beitrag:
Alma (16.02.2011)
Alt 15.02.2011, 16:49   #4
Lapislazuli86
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lapislazuli86
 
Registriert seit: 21.11.2007
Ort: Coburg
Beiträge: 1.266
Abgegebene Danke: 1.494
Erhielt 410 Danke für 127 Beiträge
Standard

Du kannst stolz auf euch sein!!! Klasse Fortschritte!!!
__________________
Liebe Grüße Steffi, Janni & Mesi
Unvergessen und mit liebevoller dankbarer Erinnerung an meine Hoopie! Ich vermisse dich so sehr!

Dass einmal das Wort Tierschutz geschaffen werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung. (Theodor Heuss)
Lapislazuli86 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Lapislazuli86 für den nützlichen Beitrag:
Alma (16.02.2011)
Alt 15.02.2011, 17:29   #5
yurisha
Agitante
 
Benutzerbild von yurisha
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 16.727
Abgegebene Danke: 32.022
Erhielt 30.598 Danke für 8.194 Beiträge
Standard

schön, dass ihr für euch einen weg gefunden habt!
ich persönlich halte von anita balser und ihren methoden überhaupt nichts, aber das soll und kann jeder für sich entscheiden...
__________________
bettina mit yuri, isha, djambo, quinn, amy, samtpfote shani und sternchen noma und chulo

yurisha ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei yurisha für diesen nützlichen Beitrag:
Alt 15.02.2011, 18:25   #6
Paarje
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von yurisha Beitrag anzeigen
schön, dass ihr für euch einen weg gefunden habt!
ich persönlich halte von anita balser und ihren methoden überhaupt nichts, aber das soll und kann jeder für sich entscheiden...
Magst Du mir das erläutern?
Ich kenne A. Balser und ihre Methoden so gut wie überhaupt nicht. Mir wurde nur gesagt, dass das Ampelsystem von ihr stammt und das funktioniert bei uns ganz gut. Das haben die beiden schnell verstanden.

@Ickie: hast PN
  Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei für diesen nützlichen Beitrag:
Ickie (16.02.2011)
Alt 15.02.2011, 19:46   #7
ANGEL
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist ja schön!

Bist bei Nanette in der Huschu?
  Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei für diesen nützlichen Beitrag:
Alt 15.02.2011, 19:48   #8
yurisha
Agitante
 
Benutzerbild von yurisha
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 16.727
Abgegebene Danke: 32.022
Erhielt 30.598 Danke für 8.194 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Paarje Beitrag anzeigen
Magst Du mir das erläutern?
du hast eine PN!
__________________
bettina mit yuri, isha, djambo, quinn, amy, samtpfote shani und sternchen noma und chulo

yurisha ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei yurisha für diesen nützlichen Beitrag:
Alt 16.02.2011, 10:31   #9
Paarje
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ANGEL Beitrag anzeigen
Das ist ja schön!

Bist bei Nanette in der Huschu?
Nein. Nanette arbeitet sicher auch toll, aber da ist mir die Fahrt einfach zu weit
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 11:20   #10
Alma
Die Fluffige
 
Benutzerbild von Alma
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Thiede (Leider nicht auf dem Lindenberg)
Beiträge: 4.049
Abgegebene Danke: 15.601
Erhielt 15.075 Danke für 3.308 Beiträge
Standard

Boah!!
Da gibt man Unterstützung und wird dann als "sehr gute Freudin" abgespeißt
So Sonntag den Kaffee danach kannst du dir abschminken

Nicky hätte erwähnen sollen das Paula die erste Rudelrunde viel lieber auf den Arm verbacht hätte, aber die ganze Runde natürlich!!
Dafür hätte Nicky letzen Sonntag auf den Arm gewollt! Bei den Puddingknien die sie hatte Etwas Farbe im Gesicht wäre auch gut gewesen
Und ihre Beiden waren sooooooooo super!
Arwen hat sich auch nicht von der ständig bellenden Sarah provozieren lassen! Hat wegegeschaut und sie ignoriert!

Wenn das Wetter besser wird, gibbet vielleicht auch mal Futter für die Augen
__________________


Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund. (Hildegard von Bingen)


Hunde sind wie Bücher....
...man muss in ihnen lesen können,
dann kann man viel lernen!! (Oliver Joboes)
Alma ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Alma für diesen nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS