Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Tiere allgemein > Für alle anderen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2010, 22:39   #1
Steffilotti
Forums Finanzministerin
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.694
Abgegebene Danke: 9.825
Erhielt 31.453 Danke für 7.929 Beiträge
Standard Herr Igel hat Flöhe

Der Igel, der in unserem Garten rumrockert, ist ein Gourmet...er frisst nur das Igelnassfutter, das TroFu lässt er liegen. Eigentlich ist er glaube ich fett genug aber ich finde es toll das er hier ist und darum kriegt er immer mal wieder was.
Jedenfalls haben die Hunde ihn gerade wieder kläffend angezeigt und ich habe ihn mit der Taschenlampe ein bischen bei seinem Rundgang beobachtet und er hat ganz viele Flöhe der Arme.
Kann ich so einen Igel einfach mit Flohpuder bestreuen oder schadet ihm das? Wenn ja, muss ich da ein bestimmtes nehmen?
Und wenn ich ihm ein Häuschen für den Winter geben möchte, wo steht das am besten? Und was packe ich da rein, Stroh?
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 23:39   #2
Dorftrottel
Hühnerstallbesitzer
 
Benutzerbild von Dorftrottel
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Wüstnrot
Beiträge: 4.683
Abgegebene Danke: 1.237
Erhielt 6.113 Danke für 1.314 Beiträge
Standard

Der Igel wird von einem spezifischen Igelfloh geplagt. Dieser mag zwar durchaus auf Ihr Haustier überspringen, aber nur in sehr seltenen Fällen kommt es dann zum Flohbiß. Meist handelt es sich dabei um einen Hunde- oder Katzenfloh, der nur vorübergehend auf dem Igel saß.
Entflöhen sollte man einen Igel mit einem Flohspray, wie z. B. Frontline (Köpfchen abdecken!), nicht aber mit Puder und bitte den Igel auch auf keinen Fall baden!




Gunnar
__________________
" Der Abstand zwischen Kopf und Brett wird geistiger Horizont genannt "
Dorftrottel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Dorftrottel für den nützlichen Beitrag:
lucky (27.09.2010), MORTISHA (23.09.2010), Nelle (23.09.2010), Rusty (23.09.2010), speedy (23.09.2010), Steffilotti (22.09.2010)
Alt 22.09.2010, 23:43   #3
Steffilotti
Forums Finanzministerin
Themenstarter
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.694
Abgegebene Danke: 9.825
Erhielt 31.453 Danke für 7.929 Beiträge
Standard

Nee, baden will ich ihn auch nicht aber wenn er hier schon wohnt dann kann ich ihm ja vielleicht ein bischen helfen, die nerven ihn doch bestimmt.
Also Spray statt Puder, wenn ich zu nahe komme dann rollt er sich ja eh´ zusammen, da treffe ich dann ja den Kopf auch nicht.
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 23:44   #4
Dorftrottel
Hühnerstallbesitzer
 
Benutzerbild von Dorftrottel
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Wüstnrot
Beiträge: 4.683
Abgegebene Danke: 1.237
Erhielt 6.113 Danke für 1.314 Beiträge
Standard

Habt Ihr denn einen vernünftigen Igel Haufen wo er sich zurück ziehen kann zum Winterschlaf ?

Gunnar
__________________
" Der Abstand zwischen Kopf und Brett wird geistiger Horizont genannt "
Dorftrottel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 23:50   #5
Steffilotti
Forums Finanzministerin
Themenstarter
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.694
Abgegebene Danke: 9.825
Erhielt 31.453 Danke für 7.929 Beiträge
Standard

Nein, hier ist nicht viel Laub oder sowas und die Nachbarn sind so picobello in ihren Gärten, da wird alle drei Tage der Rasenmäher angeschmissen, deswegen dachte ich ja an so ein Haus oder was es da so gibt.
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 23:57   #6
Dorftrottel
Hühnerstallbesitzer
 
Benutzerbild von Dorftrottel
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Wüstnrot
Beiträge: 4.683
Abgegebene Danke: 1.237
Erhielt 6.113 Danke für 1.314 Beiträge
Standard

Es würde schon ein stabiler karton langen der nicht dem regen ausgesetzt ist, einfach mit holzwolle stopfen


Gunnar
__________________
" Der Abstand zwischen Kopf und Brett wird geistiger Horizont genannt "
Dorftrottel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dorftrottel für den nützlichen Beitrag:
Nelle (23.09.2010), Steffilotti (23.09.2010)
Alt 23.09.2010, 00:32   #7
tierhilfe-seesen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Setze ihn mal auf die Waage. Wenn er über 400g hat, dann dürfte er über den Winter kommen, denn wir haben noch keinen Frost. Gestern hatte ich einen mit 155 g und der wird jetzt von den Leuten gepäppelt. Die Kleinen haben auch meist dolle Würmer, also beim TA was zur Entwurmung holen.
  Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Nelle (23.09.2010), Rusty (23.09.2010), speedy (23.09.2010), SPIRI (23.09.2010), Steffilotti (23.09.2010)
Alt 23.09.2010, 12:05   #8
Rusty
Morgenmuffel
 
Benutzerbild von Rusty
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 9.543
Erhielt 7.744 Danke für 1.479 Beiträge
Standard

googel mal Igelhaus und Du wirst fündig Es gibt diverse Igelauffangstationen und HP's wo Du fundierte Tipps bekommst worauf Du achten solltest. Sind tolle Tiere und prima Schneckenkiller
Rusty ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Rusty für diesen nützlichen Beitrag:
Steffilotti (24.09.2010)
Alt 27.09.2010, 22:39   #9
Steffilotti
Forums Finanzministerin
Themenstarter
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.694
Abgegebene Danke: 9.825
Erhielt 31.453 Danke für 7.929 Beiträge
Standard

Herr Igel hat dem Nanafanten ein paar seiner Untermieter abgegeben...letzte Woche dachte ich was hat sie da, zack, einen Floh gefangen und einen Tag später den zweiten.
Also allen Hunde die Dröhnung verpasst und einmal alles gewaschen und jetzt, wo uns die TÄ extra eine kleine Flasche Flohspray für Herrn Igel abgefüllt und geschenkt hat, kommt der Drecksack nicht mehr...das Igelfutter fressen jetzt immer die Hunde am Morgen auf.
Dabei sollte der doch hier wohnen!
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Steffilotti für diesen nützlichen Beitrag:
Rusty (28.09.2010)
Alt 27.09.2010, 22:46   #10
Sibylle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also momentan denke ich noch nicht dran Igel zu überwintern, außer sie sind krank... selbst die Kleinen finden noch genug zu fressen und legen bis zum Winter noch mächtig zu...
Den Flohpuder nimmt man nicht, weil er ständig kleine Staubpartikel abwirft, auch beim Igel wenn er frißt ins Futter usw... und er frißt das Gift dann mit... darum, eigentlich, wenn er sonst gesund erscheint... und er draußen bleibt... laß ihm seine Flöhe... er wird sich sowiso wieder Flöhe einholen... Das Gift schadet ihm jetzt eher da draußen wie daß es nützt...
Was du tun kannst, wie schon gesagt, viele Unterschlupfmöglichkeiten bieten... Büsche, Hecken, darunter das ganze Laub sammeln.. gerade wenn Deine Nachbarn alles so sauber machen, kannst du den Tierchen wenigstens was Gutes tun.... Meine Hunde haben sich nie Flöhe geholt von meinen Winterpfleglingen... aber eine Garantie ist das nicht, klar, kann trotzdem mal passieren.... und... Nassfutter ist besser, Trockenfutter nicht so gut, würde ich nicht anbieten....
  Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Rusty (28.09.2010), Steffilotti (27.09.2010)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS