Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um die Katze > Krankheiten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2015, 06:15   #11
Gustav-Charly
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gustav-Charly
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Berumbur in Ostfriesland
Beiträge: 2.693
Abgegebene Danke: 9.707
Erhielt 8.292 Danke für 2.054 Beiträge
Standard

was schmerzen in Gelenken und Muskel betrifft haben wir super Erfahrungen gerade bei alten Tiere mit Canosan gemacht.
Eine Freundin von mir hat einen 16 Jahre alten Kater zu sich genommen um ihn ein paar schöne Wochen noch zu geben. Er konnte nicht wie normal laufen, eher auf den Zehenspitzen, jetzt ist er ein Jahr bei ihnen, springt tobt und läuft wieder ganz normal, bekommt jeden Tag einen Canosan Tabletten.
Auch unsere bekommen nun seit eine halben Jahr alle morgens einen Tablette, nehmen sie als Leckerchen muss wohl gut riechen. Es ist auch für die Niere und Blase gut, für die Schleimhäute.Ich bestelle es immer Online da kosten 30 Tabletten um die 17,00 €.
__________________
Wir sind unsere Dosis,Thorsten und Christine und wir die 6 Kater, Öhrchen,Gustav,Herr Krause, Calor, Crümel ,Easy und die leuchtenden Sterne am Katzenhimmel, unsere Brüder
Charly 15.01.2007 - 21.11.2009
Sammy 15.03.2009 - 03.09.2010
Digger 17.05.2003 - 25.11.2015


und unsere Peterle der in seinen neunen zu Hause glücklich ist.
Wir würden uns freuen wenn ihr uns mal besucht unter www.cats-convenience.net
Mein Link
Gustav-Charly ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gustav-Charly für den nützlichen Beitrag:
Bea (10.06.2015), kfrau (10.06.2015)
Alt 10.06.2015, 18:04   #12
kfrau
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von kfrau
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Woanders.
Beiträge: 3.594
Abgegebene Danke: 18.483
Erhielt 8.037 Danke für 2.863 Beiträge
Standard

Danke, Christine - das ist ein guter Tip, glaube ich; das Canosan werde ich probieren. Habe mich belesen.
Habe gehört, daß es da auch Fälschungen gibt im Internet, also Vorsicht! Bei unserem TA wurde uns heute gesagt,
daß man auch die Hundetabletten geben kann und braucht davon nur, je nach Gewicht der Katze, 1/2 bis 1/4
Tablette/Tag und 30 Stück kosten 25,40 Euro. Da kommt man also noch günstiger weg.
__________________
Schöne Grüße von Karin mit Nikolaus und Kosima.

Verlange von dir alles – und von anderen nichts, dann hast du Frieden. (Konfuzius)
kfrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 20:58   #13
StarskySmilla
LSD-Dealer
 
Benutzerbild von StarskySmilla
 
Registriert seit: 17.02.2012
Ort: Hildesheim
Beiträge: 5.066
Abgegebene Danke: 5.127
Erhielt 9.979 Danke für 3.779 Beiträge
Standard

Die Smilla kriegt das ja schon fast Ihr ganzes Leben.. allerdings als Pellets einfach ins Futter... ist auch wie Trockenfutter 1200g kosten 60 Euro... damit komm ich aber auch fast 10-11 Monate hin..
Vlt ist das auch noch ne Möglichkeit!

Liebe Grüße Martina
__________________
StarskySmilla ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei StarskySmilla für diesen nützlichen Beitrag:
kfrau (11.06.2015)
Alt 11.06.2015, 18:08   #14
Heidi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Unsere bekommen immer
Luposan und Caniviton

http://www.shop-tierartikel.de/?acti...47a617770c2142

http://t.zooplus.de/shop/hunde/hunde.../luposan/41410
  Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei für diesen nützlichen Beitrag:
kfrau (11.06.2015)
Alt 11.06.2015, 18:36   #15
kfrau
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von kfrau
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Woanders.
Beiträge: 3.594
Abgegebene Danke: 18.483
Erhielt 8.037 Danke für 2.863 Beiträge
Standard

Diese Pellets sind toll - schön klein, aber davon müßte er einige am Tag essen und da er ja nur aus der Hand ißt und
ich nicht weiß, wie und ob sie ihm schmecken, bin ich da kritisch und tendiere eher zu einer Tablette, die wir ihm
täglich geben müssen. Wollen Herrn Nelson so wenig wie möglich mit sowas 'nerven'. Werde beim nächsten TA-Besuch
die Hundetabletten mitnehmen und diese dann halbieren oder vierteln, mal sehen.
@bungee: Hast Du meinen letzten Post gelesen? Welche Werte sind interessant?
__________________
Schöne Grüße von Karin mit Nikolaus und Kosima.

Verlange von dir alles – und von anderen nichts, dann hast du Frieden. (Konfuzius)
kfrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2015, 08:37   #16
kfrau
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von kfrau
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Woanders.
Beiträge: 3.594
Abgegebene Danke: 18.483
Erhielt 8.037 Danke für 2.863 Beiträge
Standard

Wollte mal ein kleines Update geben. Nelson geht's ziemlich gut.
Er mag und verträgt sein Renal-Futter, die Onsior-Tabletten haben wir vor ein paar Tagen abgesetzt - es geht, zumindest
zur Zeit, auch ohne. Er wird täglich mehrmals massiert und genießt dies sogar. So kann es bitte weitergehen.
__________________
Schöne Grüße von Karin mit Nikolaus und Kosima.

Verlange von dir alles – und von anderen nichts, dann hast du Frieden. (Konfuzius)
kfrau ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu kfrau für den nützlichen Beitrag:
bueffelin (17.06.2015), Charlotte (17.06.2015), Ickie (17.06.2015), StarskySmilla (17.06.2015)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS