Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um den Hund > Ernährung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2012, 08:09   #1
SPIRI
Plüschmuddi
 
Benutzerbild von SPIRI
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Salzdahlum/Wolfenbüttel
Beiträge: 15.800
Abgegebene Danke: 29.874
Erhielt 34.820 Danke für 10.396 Beiträge
Standard GKE = Grapefruitkernextrakt

kennt/nimmt das jemand?

die Spiri bekommt es gegen den blöden Candida...

Zitat:
Wir beschreiben hier eine Wirkungsweise, die man so nicht vermuten kann. Die Bandbreite der Fähigkeiten eines konzentrierten Grapefruitkernextraktes ist durchaus beeindruckend.
Zitat:
Grapefruitkernextrakt - das natürliche Antibiotikum

Im Gegensatz zu Antibiotika besitzt Grapefruitkernextrakt genau diese besondere Eigenschaft (Antibakterielle Präparate sollten ausschließlich pathologische Bakterienstämme an der Fortpflanzung und Ausbreitung hindern.), so dass die natürliche Darm- oder Scheidenflora nicht angegriffen wird, sondern nur krankmachende Bakterien. Interessanterweise bleiben nach der Einnahme von Grapefruitkernextrakt die der Gesundheit dienenden Bakterien des Organismus unbeeinflusst, wohingegen die pathologisch wirkenden Bakterien durch die antibakterielle Wirkung des Grapefruitkernextrakts eliminiert werden.
vllt sollte ich das auchmal nehmen???
__________________
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


"Alles ist gut so, wie es ist!"
Zitat von Flipa aus der TK 13.06.11
SPIRI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 19:09   #2
Bea
Wichtel-Fred
 
Benutzerbild von Bea
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Ruhrgebiet/ NRW
Beiträge: 14.624
Abgegebene Danke: 28.197
Erhielt 25.560 Danke für 8.413 Beiträge
Standard

Manuka-Honig bei Pilzerkrankungen

Da Manuka-Honig ausserdem eine beeindruckende antimykotische Wirkung aufweist, also Pilze in ihrem Wachstum hemmen kann, eignet er sich auch sehr gut zur komplementären Therapie (äusserlich und innerlich) bei Pilzerkrankungen aller Art, wie z. B. bei Flechten, Candida albicans, Fusspilz und vielen weiteren mehr.

Lesen Sie mehr unter: http://www.zentrum-der-gesundheit.de...#ixzz2NdJaQW3x




Nimmt eine Freundin von mir, soll gut wirken

www.zentrum-der-gesundheit.de/manuka-honig-ia.html
__________________
Keine Tierversuche, nehmt Kinderschänder !
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen nützlichen Beitrag:
SPIRI (15.03.2013)
Alt 15.03.2013, 19:11   #3
SPIRI
Plüschmuddi
Themenstarter
 
Benutzerbild von SPIRI
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Salzdahlum/Wolfenbüttel
Beiträge: 15.800
Abgegebene Danke: 29.874
Erhielt 34.820 Danke für 10.396 Beiträge
Standard

zZt haben wir ruhe, aber ich werd es mir merken für´s nächste mal...
__________________
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


"Alles ist gut so, wie es ist!"
Zitat von Flipa aus der TK 13.06.11
SPIRI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 19:26   #4
Sabine62
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2013
Ort: Hilter am Teutoburger Wald
Beiträge: 937
Abgegebene Danke: 1.976
Erhielt 2.553 Danke für 741 Beiträge
Standard

Das ist wirklich interessant. (Meine die Gesundheitsseite, nicht die Spamer )

Vielen Dank für den Tip, muss ich mal in Ruhe nachlesen.
Sabine62 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS