Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um den Hund > Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2011, 08:07   #1
Birgit
Kaffeetante
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 3.817
Abgegebene Danke: 17.420
Erhielt 5.524 Danke für 1.530 Beiträge
Standard Geflügelfleisch...

meidet ihr das momentan wegen der Dioxinverseuchung?Nehme ja ansich gerne Hähnchenkarkassen,Hühnerhälse und Putenhälse als "Knochen"...
__________________



Birgit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 12:01   #2
Ickie
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ickie
 
Registriert seit: 04.08.2009
Ort: Cremlingen
Beiträge: 4.310
Abgegebene Danke: 23.368
Erhielt 15.615 Danke für 3.514 Beiträge
Standard

Ich habe gestern unaufgefordert vom
Tierhotel die Nachricht bekommen, dass
sie ihre Lieferanten überprüft haben.
Angeblich ist alles in Ordnung... Ich
füttere also weiterhin Geflügel - so wie
ich auch selber Geflügel esse.
__________________
Viele liebe Grüße
Ickie

Ickie ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Ickie für diesen nützlichen Beitrag:
Birgit (07.01.2011)
Alt 07.01.2011, 13:40   #3
Gustav-Charly
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gustav-Charly
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Berumbur in Ostfriesland
Beiträge: 2.701
Abgegebene Danke: 9.717
Erhielt 8.296 Danke für 2.057 Beiträge
Standard

Wir haben nie rohes Hühnenfleisch gegeben doch wir lasses es erst einmal auch.
Wir haben Hähnchenbrust immer abgekocht doch vorsichtshalber erst mal nciht, gibt es eimal mehr Rindfleisch das lieben die alle auch außer Gustav!!!
__________________
Wir sind unsere Dosis,Thorsten und Christine und wir die 6 Kater, Öhrchen,Gustav,Herr Krause, Calor, Crümel ,Easy und die leuchtenden Sterne am Katzenhimmel, unsere Brüder
Charly 15.01.2007 - 21.11.2009
Sammy 15.03.2009 - 03.09.2010
Digger 17.05.2003 - 25.11.2015


und unsere Peterle der in seinen neunen zu Hause glücklich ist.
Wir würden uns freuen wenn ihr uns mal besucht unter www.cats-convenience.net
Mein Link
Gustav-Charly ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Gustav-Charly für diesen nützlichen Beitrag:
Birgit (07.01.2011)
Alt 07.01.2011, 16:08   #4
yurisha
Agitante
 
Benutzerbild von yurisha
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 16.727
Abgegebene Danke: 32.022
Erhielt 30.598 Danke für 8.194 Beiträge
Standard

wobei ich nicht weiss, ob dioxin durch kochen unschädlich gemacht wird
__________________
bettina mit yuri, isha, djambo, quinn, amy, samtpfote shani und sternchen noma und chulo

yurisha ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei yurisha für diesen nützlichen Beitrag:
Birgit (07.01.2011)
Alt 07.01.2011, 16:34   #5
Birgit
Kaffeetante
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 3.817
Abgegebene Danke: 17.420
Erhielt 5.524 Danke für 1.530 Beiträge
Standard

Was mich schon ein wenig negativ beeinflusst...ich hätte nicht gedacht das t-hotel aus dem Ausland das Fleisch bezieht...komme da dann auch ins grübeln,ob das vielleicht Fleisch ist,was erst als Lebendtier ins Ausland geht und dann teilweise als "Hundefutter"zurück...

Will damit hier aber keine Diskussion über die Behandlung der Schlachttiere im allgemeinen auslösen...
__________________



Birgit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 16:39   #6
Dorftrottel
Hühnerstallbesitzer
 
Benutzerbild von Dorftrottel
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Wüstnrot
Beiträge: 4.683
Abgegebene Danke: 1.237
Erhielt 6.113 Danke für 1.314 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von yurisha Beitrag anzeigen
wobei ich nicht weiss, ob dioxin durch kochen unschädlich gemacht wird

nein sicherlich nicht, die temperaturen werden beim kochen nicht erreicht

egal ob vegetarier oder fleisch esser, schaut das eure lebensmittel aus den nähe kommen und ihr den erzeugern trauen könnt, denke das ist das beste was man als Kunde machen kann
__________________
" Der Abstand zwischen Kopf und Brett wird geistiger Horizont genannt "
Dorftrottel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Dorftrottel für den nützlichen Beitrag:
Birgit (07.01.2011), DanielaJ (07.01.2011), Simone73 (11.01.2011), speedy (11.01.2011), yurisha (07.01.2011)
Alt 11.01.2011, 23:18   #7
Steffilotti
Forums Finanzministerin
 
Benutzerbild von Steffilotti
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: In Undernewhausen
Beiträge: 16.721
Abgegebene Danke: 9.859
Erhielt 31.477 Danke für 7.946 Beiträge
Standard

Jetzt sind´s nicht nur die Hühner und die Eier, jetzt sind´s auch schon die Schweine...im TV kam gerade das Bioeier fast nicht mehr zu bekommen sind weil alle Leute die auf einmal kaufen, schade nur das viele wieder auf die billigeren umsteigen werden wenn es Entwarnung gibt.
__________________
Von allen je geschaffenen Geschöpfen ist der Mensch am verabscheuungswürdigsten.
Er ist das einzige Wesen, das Tieren Schmerzen zufügt -
und dabei weiß, das es Schmerzen sind.

Mark Twain (1835 - 1910)
Steffilotti ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Steffilotti für den nützlichen Beitrag:
mixgeschick (12.01.2011), speedy (11.01.2011)
Alt 11.01.2011, 23:24   #8
tierhilfe-seesen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Und dann können wir nur hoffen, dass die
getöteten Dioxin-Schweine wirklich entsorgt
werden und nicht "hinten rum" im Hundefutter enden...
  Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
mixgeschick (12.01.2011), Prada (12.01.2011)
Alt 12.01.2011, 01:08   #9
ANGEL
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Steffilotti Beitrag anzeigen
Jetzt sind´s nicht nur die Hühner und die Eier, jetzt sind´s auch schon die Schweine...im TV kam gerade das Bioeier fast nicht mehr zu bekommen sind weil alle Leute die auf einmal kaufen, schade nur das viele wieder auf die billigeren umsteigen werden wenn es Entwarnung gibt.
Da siehste mal wieder...."jetzt" kaufen die Leute Bioeier bis es keine mehr gibt....
  Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2011, 08:50   #10
Dorftrottel
Hühnerstallbesitzer
 
Benutzerbild von Dorftrottel
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Wüstnrot
Beiträge: 4.683
Abgegebene Danke: 1.237
Erhielt 6.113 Danke für 1.314 Beiträge
Standard

Ein THW Kollege der in einer Firma arbeitet wo FleiSch für einen großen Discounter ab gepackt wird, hat mir gesagt das Sie durch den Skandal im Moment 20% weniger Fleisch Produzieren.


Daher hab eich die Hoffnung das Menschen sich wieder darauf besinnen das nicht jeden Tag in rauen Mengen Fleisch auf den Tisch muss

Und sehr zur Freude der Vegetarier Fraktion werden wieder Menschen erkennen das man Fleisch nicht unbedingt zum Leben brauch

Gunar
__________________
" Der Abstand zwischen Kopf und Brett wird geistiger Horizont genannt "
Dorftrottel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS