Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Rund um den Hund > Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2010, 14:38   #1
xita
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard grad entdeckt: mybarf

ich hab grad beim stöbern folgendes entdeckt:
http://www.tiergesundheit-aktuell.de...uelles-747.php

aus neugier bin ich dann gleich auf mybarf.com gegangen.

ich weiß noch net ganz, was ich davon halten soll... was sagt ihr dazu?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2010, 11:17   #2
Ickie
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ickie
 
Registriert seit: 04.08.2009
Ort: Cremlingen
Beiträge: 4.310
Abgegebene Danke: 23.368
Erhielt 15.615 Danke für 3.514 Beiträge
Standard

Hier findest Du einige Informationen
über die Gefriertrocknung...

http://www.lebensmittellexikon.de/t0000350.php

Klingt jetzt nicht soooo schlecht, aber
ich selber würde es nicht essen wollen
und bestell daher lieber wie gehabt das
Frostfleisch.
__________________
Viele liebe Grüße
Ickie

Ickie ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Ickie für diesen nützlichen Beitrag:
Alt 11.10.2010, 23:25   #3
xita
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

oh danke ickie, sehr interessant

also ganz umstellen würde ich auch net, aber für den notfall was daheim zu haben, ist schon praktisch.
bei mir ist immer das problem, dass ich wirklich erst den gefrierschrank ganz leer haben muss, sonst passen die 28 kg frostfleisch net rein, die ich bei tierhotel bestelle. denn bei 28 kg rentieren sich die versandkosten.

und vielleicht kann man die einzelnen stücke auch gut für leckerchen verwenden.. naja ich werds vielleicht mal nächsten monat bestellen.
  Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei für diesen nützlichen Beitrag:
Ickie (12.10.2010)
Alt 12.10.2010, 06:46   #4
conny74
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von conny74
 
Registriert seit: 27.07.2008
Ort: Hildes Heim
Beiträge: 2.321
Abgegebene Danke: 3.156
Erhielt 7.389 Danke für 1.893 Beiträge
Standard

Das ist ja Schweineteuer , ich glaub alleine aus dem Grund würd ich das nicht ausprobieren. Für 4200g Frischfleisch bezahle ich 8€ und nicht 17,90€, das kann sich ja keiner leisten. Da würden mir meine drei ja die Haare vom Kopp fressen .
conny74 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei conny74 für diesen nützlichen Beitrag:
Alt 12.10.2010, 18:34   #5
tierhilfe-seesen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe eine Empfehlung bekommen für http://www.zoobedarf-hitzegrad.de.
Die sollen Fleisch aus deutschen Landen führen und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.
  Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei für diesen nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS