Vierbeiner und Freunde Vierbeiner und Freunde

Zurück   Vierbeiner und Freunde > Tierschutz > Vermittlung von Hunden > NOTFÄLLE

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2016, 15:20   #1
Raika
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Raika
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Nassau/Lahn
Beiträge: 2.786
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 8.455 Danke für 1.771 Beiträge
Standard Rosi, taube Pointerin mit Ecken und Kanten....

Name: Rosi ( auf PS in Deutschland)
Rasse: Pointermix
Alter: geb ca 05/14
bei Kindern ist sie vorsichtig
besondere Merkmale: Rosi ist wohl taub

Nachdem Rosi sich nun sehr gestresst gezeigt hat in der neuen Pflegestelle und das Pflegefrauchen sie kaum gehändelt bekommt, haben wir Rosi einer Tierärztin vorgestellt, sie wird in den nächsten Tagen genau untersucht, damit wir wissen, wie wir mit ihr umgehen müssen.
Kurze Zusammenfassung dessen, was wir nun beschreiben können:
Rosi versucht alles zu fangen, was sich in ihrem Sichtfeld bewegt, eben auch Lichtreflexe und das stresst sie sehr. Auch draussen macht sie dass.
Sie mag Menschen und andere Tiere, man muss sich ihr nur langsam nähern, da sie ja nichts hört. Wird sie bedrängt, kann sie sich erschrecken.
Kinder um 10 Jahre , die viel Verständnis haben , wären evtl auch machbar, kleinere, die nicht die besondere Problematik verstehen, eher bitte nicht.
Ein Hundepartner zur Orientierung wäre sehr vorteilhaft, es sollte aber ein ruhiger Vertreter sein, der sie nicht überfordert und bedrängt, das mag sie garnicht, wie die meisten Hunde, da ist sie keine Ausnahme.
Was für Rosi ganz wichtig ist, wäre ein gut gesicherter Garten, wo sie frei laufen und toben kann, denn sie kann nicht freilaufen draussen wegen ihrer Taubheit und ihrem Jagdtrieb. Dann ist sie kaum zu halten.
Rosi zeigt absolut KEIN aggressives Verhalten und sie ist sehr lernbegierig, sie möchte alles richtig machen und freut sich, wenn man sich mit ihr befasst.
Wir suchen demnach die Menschen, die Rosi zum einen viel Sicherheit geben können, die viel Zeit für sie haben, und die mit ihrer Taubheit und dem Jagdtrieb umgehen können. Da sie gerne lernt, ist hier das Lernpotential noch bei weitem nicht ausgeschöpft.
Ländlich wäre am besten, den dadurch das sie nichts hört, erschreckt sie schnell, wenn z.B. ein Auto in der Stadt an ihr vorbei fährt, weil sie es ja nicht hört.
Und in der Stadt wären die Reize für Rosi zu stark, was sie dann wieder unsicher macht.
Rosi liebt die Menschen, möchte immer nah dabei sein, kuschelt gerne auf der Chouch und wenn erlaubt auch gerne im Bett.
Ihr Pflegefrauchen hat ihr nun einen Zimmerkennel angeboten, den sie aufsuchen kann und sollte, damit sie wieder zur Ruhe kommen kann, wenn sie aufgedreht ist. Es scheint zu klappen, noch mit Leckerchen , aber es wird..
Rosi lebt auf einer deutschen Pflegestelle, die jederzeit bei Interesse auch Ansprechpartner ist.


Ich bin seit Wochen hier am suchen für Rosi, die tolle PS, wo sie 1,5 Jahre war ist Hundetrainerin und hat mir vor 2 Wochen die Pistole auf die Brust gesetzt, Rosi muss SOOOOFORT weg.....
jetzt haben wir einen Platz , leider kommt das Pflegefrauchen nicht mit ihr zurecht ( körperlich ) , deswegen hab ich den neuen Text geschrieben, alle Besonderheiten, die Rosi ausmachen, mussten wir in der 1 Woche rausfiddeln, denn die Infos kamen bisher so verpackt, das wir einen völlig anderen Hund erwartet haben.
Mein Mann hat ihn abgeholt in der Nähe von Stuttgart, hat ihn der neuen PS entgegen gebracht und er war völlig überrascht, wie lieb und freundlich Rosi war. Ihre Probleme hängen wohl mit ihrer Taubheit zusammen und ihrem ungebremsten Jagdtrieb, Leinenführigkeit wurde in 1,5 Jahren kaum gelernt und medizinische Versorgung trotz Kostenübernahme durch uns nicht gemacht....... Hier kann sich dann jeder selber sein Bild machen.
__________________
Erika mit Lilly Zwiebel, Kendra und Luca

Und Raika, Asco, Winnie, Emma und Willy im Herzen
www.dreamdogs-griechenland.com
http://2und4pfoten.jimdo.com

Geändert von Raika (18.08.2016 um 15:22 Uhr)
Raika ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Raika für den nützlichen Beitrag:
Birgit (20.08.2016), geronimo (21.08.2016), Hauke (21.08.2016), Nelle (21.08.2016), sophia2008 (19.08.2016)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS